Neubau: Auftaktveranstaltung zur "Agenda Neubau" mit BV Blimlinger

Wien (OTS/RK) - "Wir geben Deinen Ideen Raum" - unter diesem Motto lädt der Bezirksvorsteher des 7. Bezirks, Thomas Blimlinger, zur öffentlichen Auftaktveranstaltung der "Agenda Neubau". Die Veranstaltung steigt am Dienstag, 14. November 2017, von 18 bis 20 Uhr im Amtshaus Neubau (7., Hermanngasse 24-26, 2. Stock, Festsaal).

In der "Agenda Neubau" engagieren sich BürgerInnen für die nachhaltige Entwicklung in ihrem Bezirk und setzen, unterstützt von der Bezirkspolitik, Projekte um. Am 14. November 2017 sind alle, die im Bezirk leben und/oder arbeiten, in den offenen Werkraum der Auftaktveranstaltung eingeladen. Dort stellt das Team der "Agenda Neubau" die Ergebnisse der im Bezirk durchgeführten Befragung vor. Die Auftaktveranstaltung dient der Vernetzung im Bezirk, um in den nächsten vier Jahren gemeinsam Ideen für Neubau umzusetzen.

Seit September ist das Agenda-Team auf den Straßen und Plätzen des Bezirks unterwegs, um BewohnerInnen zu ihren Ideen zu befragen und über Möglichkeiten der Partizipation zu informieren. Ideen für den Agenda-Prozess werden gerne entgegengenommen. Die Website www.agendaneubau.at informiert zudem über Projekte und den laufenden Prozess.

Weitere Informationen erteilt das Büro der Bezirksvorstehung für den 7. Bezirk, Tel. 01/4000-07114 bzw. per E-Mail an post@bv07.wien.gv.at. (Schluss) bv/red

Auftaktveranstaltung "Agenda Neubau" mit BV Blimlinger

Datum: 14.11.2017, 18:00 - 20:00 Uhr

Ort:
Amtshaus Neubau 2. Stock, Festsaal
Hermanngasse 24-26, 1070 Wien

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Stadtredaktion, Diensthabende/r Redakteur/in
01 4000-81081
dr@ma53.wien.gv.at
www.wien.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001