Diversity Management: Eine Frage der Vielfalt

Aus Wertschätzung Wertschöpfung machen. TÜV AUSTRIA unterstützt und zertifiziert Unternehmen und Organisationen bei Maßnahmen und Aktivitäten im Bereich Diversity-Management.

Wien (OTS) - Diversity Management sorgt dafür, dass die Bedürfnisse aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Beachtung finden und berücksichtigt werden. Dadurch entsteht nicht nur ein besseres und produktiveres Arbeitsklima sondern auch eine ungleich stärkere Mitarbeiterbindung an das Unternehmen. Diversity-Management trägt gleichzeitig zu einer Verbesserung des Unternehmens- und Arbeitgeberimages bei: „Die positive Wirkung der Vielfalt auf ein Unternehmen oder eine Organisation ist unbestritten. Aktivitäten in diese Richtung sind oft Bestandteil eines langfristigen, nachhaltigen Unternehmenserfolgs. Daher wird Diversity-Management als strategischer Managementansatz gesehen“, erklärt Rob Bekkers, Business Area Manager Life, Training & Certification.

Zu guter Letzt sorgt Diversity-Management für den entscheidenden internationalen Vorteil, denn mithilfe von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern unterschiedlicher ethnischer Herkunft lassen sich oftmals wesentlich einfacher neue Märkte, Kunden- und Lieferantenbeziehungen erschließen.

Systemzertifizierung durch TÜV AUSTRIA

In Österreich zertifiziert TÜV AUSTRIA seit 2008 basierend auf dem Standard und den Richtlinien der ÖNORM S2501 Unternehmen und Organisationen im Bereich Diversity-Managementsysteme. Es ginge nicht darum, so Bekkers, neben verschiedenen Zertifikaten noch ein weiteres zu erwerben. Mit einem derartigen Zertifikat solle vielmehr eine Unternehmensgrundhaltung zum Ausdruck gebracht werden. „Mit einem Diversity-Management-Zertifikat übernimmt ein Unternehmen, eine Organisation gesellschaftliche Verantwortung und zeigt diese nach außen und nach innen.“

Voraussetzungen für die Zertifizierung sind ein dokumentierter nachhaltiger Gestaltungsprozess, verbindliche Zielvereinbarungen und die kontinuierliche Begutachtung der Prozesse. Bei positiver Beurteilung stellt der TÜV AUSTRIA ein international anerkanntes Zertifikat aus. Die jüngsten Systemzertifizierungen durch den TÜV AUSTRIA erfolgten für die Fachhochschule Salzburg und das Lebensmittelhandelsunternehmen BILLA.

Managementsysteme
Zertifikate schaffen Vertrauen bei Geschäftspartnern, Investoren und Behörden..
Jetzt informieren!
Ausbildung & Weiterbildung: Integrierte Managementsysteme
Jetzt informieren!
TÜV AUSTRIA Group
Einfach sicher.
Mehr drin.
Diversity Management
TÜV AUSTRIA zertifiziert basierend auf dem Standard und den Richtlinien der ÖNORM S 2501 Unternehmen und Organisationen im Bereich Diversity-Managementsystem.
Jetzt informieren!

Rückfragen & Kontakt:

Ing. Mag. (FH) Hermann Zeilinger
TÜV AUSTRIA
Life, Training & Certification
Dr.-Franz-Werner-Straße 36/3. OG, 6020 Innsbruck
Fax: +43 5 0454-78652
Mobil: +43 664 60454 8652
Mail: hermann.zeilinger@tuv.at
Web: http://www.tuv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TVO0001