VP-Korosec: Bei den Tarifverhandlungen muss der Patient im Fokus stehen!

Ordinationszeiten ausweiten und Leistungen der Ärzte entsprechend abgelten

Wien (OTS) - „Bei den Tarifverhandlungen zwischen der Wiener Gebietskrankenkasse und der Ärztekammer müssen die Patientinnen und Patienten im Fokus stehen“, so der Appell von ÖVP Wien Gesundheitssprecherin LAbg. Ingrid Korosec angesichts der anstehenden Verhandlungen.

„Ich erwarte mir, dass sowohl bei der Ausweitung der Ordinationszeiten als auch bei der korrekten und adäquaten Abgeltung der Leistungen der Ärztinnen und Ärzte ein entsprechendes Ergebnis erzielt wird“, so Korosec abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien
Tel.: (+43-1) 4000 /81 912
presse.klub@oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR0002