Großes Staraufgebot bei der Harley-Davidson Charity-Gala am 25.11.

Die Harley-Davidson Charity-Tour feiert in der Wiener Gösserhalle ihr 22-jähriges Bestehen

Ich freue mich besonders über unseren prominenten Unterstützerzuwachs durch den bekannten Schauspieler Wolfgang Fierek und über den Einsatz von Toni Aichenauer, der selbst an Muskeldystrophie erkrankt ist und mit seinem regionalen Charity-Event eine Spendensumme von 20.000 Euro sammeln konnte.
Harley-Davidson-Fonds-Präsident Peter Reitzl

Wien (OTS) - November 2017. Um muskelkranke Kinder und Jugendliche sowie medizinische Einrichtungen zu unterstützen werden seit der Gründung des Harley-Davidson Charity-Fonds 1996 jährlich Spendengelder gesammelt: Mit 234.000 Euro können sich auch die bemerkenswerten Einnahmen der 22. Harley-Davidson Charity-Tour im Jahr 2017 sehen lassen.

Ihren Abschluss findet die diesjährige Harley-Davidson Charity-Tour am 25. November unter dem Motto "Tanz der Vampire" in der Gösserhalle in Wien. Mit spannenden Acts und der Verleihung der Charity-Awards für besonderes Engagement im Kampf gegen Muskeldystrophie feiern die Unterstützer den Abschluss der Charity-Tour, darunter zahlreiche Prominente und Stars. Mit der Gala dankt Peter Reitzl, Präsident des Harley-Davidson Charity-Fonds, im Namen des gesamten Vorstandes, allen Teilnehmern, Sponsoren und tatkräftigen Helfern für den Einsatz für die gute Sache.

Erfolgreich für die Schwachen seit 22 Jahren

LAUT für die Leisen – STARK für die Schwachen" lautete die bewährte Devise, als Mitte August wieder hunderte Harley-Davidson-Fahrer in den Sattel ihrer Kult-Bikes stiegen, um Geld für muskelkranke Kinder und Jugendliche in Österreich zu sammeln. Die Tour führte durch Wien, die Steiermark, Kärnten, Osttirol, Salzburg, Oberösterreich und Niederösterreich. Insgesamt wurden auch heuer wieder 1.600 km auf den Motorrädern zurückgelegt.

Bei der großen Abschlussgala wird der diesjährige Hauptpreis, eine Harley-Davidson "Street Rod®" im Wert von rund 10.000 Euro, verlost, sowie eine "Navitimer Rattrapante" der begehrten Luxusuhrenmarke Breitling im Wert von 10.540 Euro versteigert.

Harley-Davidson-Charity-Gala mit prominenter Unterstützung

Als Moderator konnte Entertainer Harry Prünster, selbst begeisterter Harley-Davidson-Fahrer, gewonnen werden. Die Schauspielerin und Sängerin Maya Hakvoort ist für die künstlerische Leitung des Abends verantwortlich und nimmt mit den Musicalschauspielern Marjan Shaki, Armin Kahl und Daniel Eckert (der derzeit auch im Wiener Ronacher in der Musicalumsetzung von "Tanz der Vampire" zu sehen ist) drei echte Vollprofis ihres Fachs mit ins Programm auf. Die Verleihung der Charity-Awards übernimmt Tourmoderator und Fotokünstler Alex List, während die langjährige Tourband "Lee's Revenge" unter anderem mit einem eigens für das Event komponierten Song für musikalische Untermalung sorgt.

Große Freude bei den Veranstaltern

Peter Reitzl, Präsident der Charity-Tour zieht ein vorläufiges Fazit über das vergangene Jahr: "Ich freue mich besonders über unseren prominenten Unterstützerzuwachs durch den bekannten Schauspieler Wolfgang Fierek und über den Einsatz von Toni Aichenauer, der selbst an Muskeldystrophie erkrankt ist und mit seinem regionalen Charity-Event eine Spendensumme von 20.000 Euro sammeln konnte." Das weiterhin hohe Interesse in der Bevölkerung bestärke ihn darin, dass der Einsatz für muskelkranke Kinder und Jugendliche auch zukünftig unbeirrt weitergehen müsse. Ergänzend sagt der Altpräsident des Harley-Davidson Charity-Fonds Ferdinand O. Fischer: "Diese Gala eröffnet uns die Möglichkeit, all jenen großartigen Menschen zu danken, die an Muskeldystrophie erkrankten Kindern und Jugendlichen dieses Jahr wieder geholfen haben."

Harley-Davidson Charity-Gala

Adresse: Gösserhalle Laxenburger Straße 2, 1100 Wien
Beginn: 18:00 Uhr
Einzelkarte: 80 Euro / 10er Tisch: 750 Euro
Karten für die Gala sowie Tischreservierungen können unter gala@hdct.at bestellt werden
Nähere Informationen finden Sie unter: www.harley-charity-tour.at/

Presse-Akkreditierungen bei Präsident Peter Reitzl unter peter.reitzl@hdct.at möglich.

Rückfragen & Kontakt:

Peter Reitzl
Präsident des Harley-Davidson Charity-Fonds
peter.reitzl@hdct.at
Tel.: +43 664 3077 140

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SKI0001