Pressekonferenz am 22. November: Neuigkeiten aus der Rheumatologie

Österreichische Gesellschaft für Rheumatologie und Rehabilitation (ÖGR) lädt zum Pressefrühstück

Wien (OTS) - Anlässlich ihrer Jahrestagung lädt die Österreichische Gesellschaft für Rheumatologie und Rehabilitation (ÖGR) zum Pressefrühstück "Neuigkeiten aus der Rheumatologie".

Wann: Mittwoch, 22. November 2017, 10 Uhr
Wo: Café Landtmann, Universitätsring 4, 1010 Wien - Landtmann-Saal

Auf dem Podium:

* Univ.-Prof. Dr. Klaus Machold, Facharzt für Innere Medizin und Rheumatologie, Oberarzt an der Klinischen Abteilung für Rheumatologie der Universitätsklinik für Innere Medizin III, MedUni Wien/AKH Wien:
Neue Rheumamedikamente im Jahrestakt - Kosten und Nutzen

* Dr. Rudolf Puchner, Facharzt für Innere Medizin, Rheumatologie und Gastroenterologie in Wels, Präsident der Österreichischen Gesellschaft für Rheumatologie (ÖGR):
Rheumatologische Versorgung in Österreich - wie viele Rheumatologen braucht das Land?

* Dr. Judith Sautner, Fachärztin für Innere Medizin und Rheumatologie, Oberärztin an der 2. Medizinische Abteilung des Landesklinikums Weinviertel Stockerau, Niederösterreichisches Kompetenzzentrum für Rheumatologie:
Highlights aus der ÖGR: Zusammenfassung der Jahrestagung, Neuigkeiten aus der Forschung, forcierte Einbindung der
Studenten - eine moderne Gesellschaft stellt sich vor

Bitte um Anmeldung bei Hennrich.PR

Pressekonferenz: Neuigkeiten aus der Rheumatologie

Datum: 22.11.2017, um 10:00 Uhr

Ort:
Cafe Landtmann Landtmann-Saal
Universitätsring 4, 1010 Wien

Url: http://hennrich-pr.at/

Rückfragen & Kontakt:

Hennrich.PR
Daniela Hennrich
01/879 99 07-18 bzw. 0664/408 18 18
office@hennrich-pr.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HEN0001