TRT World-Programm 'Off the Grid' enthüllt illegalen Organhandel im Nahen Osten

Istanbul (ots/PRNewswire) - Off The Grid berichtet über Menschenschicksale aus aller Welt und stellt sie in den größeren Kontext. Es geht um Menschen, die mit unerwarteten Hindernissen konfrontiert wurden und sich entschlossen haben, ihr Schicksal in die eigene Hand zu nehmen.

Die Pressemitteilung im Multimediaformat finden Sie hier:

https://www.multivu.com/players/uk/8219151-trt-world-off-the-grid-org
an-trafficking/

Eine neue Folge von Off the Grid -- Silent Death on a Syrian Journey (Einsamer Tod auf einer syrischen Reise) -- enthüllt ein boomendes illegales Geschäft im Nahen Osten: Organhandel. Produzent/Regisseur Mouhssine Ennaimi besucht den Libanon, wo mehrere hunderttausend bitterarme Syrer Zuflucht gesucht haben. Abu Ahmed und Abdallah haben ihre Nieren an Organhändler verkauft, weil sie Geld für Essen und eine Unterkunft brauchten. Einer von ihnen hat nur einen Bruchteil des versprochenen Betrags bekommen und kämpft jetzt mit Gesundheitsproblemen. Der andere erholt sich in einem verdreckten Zimmer in einem heruntergekommenen Slum und hofft darauf, dass ihn der Organhändler nach Europa schmuggelt.

"In diesem illegalen Geschäft, das einige als 'Rotes Gold' bezeichnen, ist Verschwiegenheit die Regel", sagte Ennaimi, der Kontakt zu einem Organhändler herstellt. "Es hat Wochen gedauert, bis es zu einem Treffen mit einem Mittelsmann kam. Er zeigt keinerlei Reue für das, was er tut, und sieht sich selbst in der Rolle eines Vermittlers", fügte er hinzu.

In der Dokumentation ist auch ein chirurgischer Assistent zu sehen, der Organe entnimmt. Er willigt trotz des Risikos ein, sich über das Geschäft mit dem Organhandel zu äußern.

Die Off The Grid-Folge Silent Death on a Syrian Journey wird am 11. November 2017 um 9.15 Uhr Greenwich-Zeit (GMT) auf TRT ausgestrahlt.

Länge: 15 Minuten Produzent/Regisseur: Mouhssine Ennaimi Ausführender Produzent:: Alexandra Pauliat

Off the Grid-Folgen in voller Länge finden Sie hier:

Unwanted, The Rohingya Exodus (August 2017)

https://www.youtube.com/watch?v=f0Ed_M-bxHc

Jarablus Rising From its Ashes

https://www.youtube.com/watch?v=q_lqXxffIQc

Informationen zu TRT World

Die erste internationale englischsprachige Nachrichtenplattform in der Türkei wurde 2015 ins Leben gerufen. Sie ist in Istanbul angesiedelt und betreibt vier Redaktionen. Die Berichterstattung aus den wichtigsten Regionen und Krisenherden der Welt erfolgt über ein umfangreiches Redaktionsnetz. Sie ist in allen englischsprachigen Territorien weit verbreitet und arbeitet unter anderem mit traditionellen Medien einschließlich Antennen-, Kabel- und Satellitenfernsehen sowie anderen digitalen Plattformen, darunter Mobil- und Desktopsysteme und sozialen Medien.

http://www.trtworld.com

twitter.com/trtworld (https://twitter.com/trtworld)

facebook.com/trtworld (https://www.facebook.com/trtworld)

instagram.com/trtworld (https://www.instagram.com/trtworld/)

(Photo:
http://mma.prnewswire.com/media/598712/TRT_World_Off_The_Grid.jpg )

Video:

https://www.multivu.com/players/uk/8219151-trt-world-off-the-grid-org
an-trafficking/

Rückfragen & Kontakt:

Ahmet Adnan Saygun Cad. No:83
34340 Ortaköy
Istanbul
Türkiye
Tel.: +90-212-326-30-00
Kontakt: marcom@trtworld.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0001