Diamond Green Diesel veranlasst technische Prüfung für geplante Erweiterung auf 550 Millionen Gallonen pro Jahr

Irving, Texas (OTS) - Darling Ingredients Inc. (NYSE: DAR) und Valero Energy Corporation (NYSE: VLO) ("Valero") gaben heute bekannt, dass sie in Erwartung einer zunehmenden Nachfrage nach erneuerbarem Dieselkraftstoff aufgrund des Standards für erneuerbare Energien (RFS) und von globalen Märkten für kohlenstoffarme Kraftstoffe eine technische und Baukostenprüfung für ein Expansionsprojekt in Auftrag geben werden, das die jährliche Produktionskapazität des Diamond Green Diesel (DGD)-Werks in Norco im US-Bundesstaat Louisiana auf 550 Millionen Gallonen erweitern soll.

Das DGD-Werk befindet sich derzeit bereits im Umbau, um die jährliche Produktionskapazität von 160 Millionen Gallonen erneuerbaren Dieselkraftstoffs auf 275 Millionen Gallonen zu erweitern. Dieses Projekt soll im zweiten Quartal 2018 abgeschlossen werden.

"Diamond Green Diesel hat sich als ausgesprochen erfolgreich erwiesen, und wir wissen zu schätzen, dass dafür nicht zuletzt Valeros ausgezeichnete technische Leistungen verantwortlich sind", sagt Randall C. Stuewe, Chairman and Chief Executive Officer von Darling Ingredients Inc. "Unsere Partnerschaft über DGD führte zu einem nachhaltigen und effizienten Prozess zur Konvertierung der Rohstoffe von Darling in hochwertige Biokraftstoffe, die die Anforderungen unserer Kunden weltweit erfüllen."

Eine endgültige Entscheidung zum ersten Expansionsschritt auf eine jährliche Produktionskapazität von 275 Millionen Gallonen wird im Jahr 2018 erwartet und hängt von weiteren technischen und Kostenvoranschlägen sowie dem Status von gesetzlichen Auflagen ab. Die geplante Expansion würde die bestehende DGD-Infrastruktur nutzen und auf einem Gelände errichtet, das sich im Besitz von Valero befindet. Falls die Entscheidung für die geplante Expansion getroffen würde, wäre die neue Produktionskapazität in der ersten Jahreshälfte 2021 verfügbar. Der derzeitige Betrieb von DGD dürfte nicht beeinträchtigt werden, wenn die geplante Erweiterung gebaut wird.

Informationen zu Darling

Darling Ingredients Inc. ist der weltweit größte börsennotierte Entwickler und Hersteller nachhaltiger natürlicher Inhaltsstoffe aus für den Verzehr geeigneten und ungeeigneten Bio-Nährstoffen, der eine große Bandbreite von Inhaltsstoffen und Spezialerzeugnissen für Kunden in der Arzneimittel-, Lebensmittel-, Tierfutter-, Futter-, technischen, Kraftstoff-, Bioenergie- und Düngemittelindustrie erzeugt. Das auf fünf Kontinenten tätige Unternehmen sammelt und transformiert alle Aspekte von Tier-Nebenerzeugnis-Strömen in weit verbreitete Inhaltsstoffe und Spezialinhaltsstoffe, wie z. B. Gelatine, verzehrbare Fette, Futter-geeignete Fette, tierische Eiweiße und Tiermehl, Plasma, Tierfutterzutaten, Biodünger, Fett aus altem Speiseöl, Kraftstoff-Rohstoffe, Ökostrom, natürliche Wursthüllen und Felle. Das Unternehmen recycelt und konvertiert zudem altes Speiseöl und gewerbliche Backstubenreste in wertvolle Futter-und Kraftstoffinhaltsstoffe. Darling Ingredients bietet zusätzlich Fettabscheidungsdienstleistungen für die Gastronomie sowie Umweltdienstleistungen für Lebensmittelverarbeitungsunternehmen und vertreibt Restaurant-Ausrüstung für die Speiseöl-Versorgung und das Auffangen von Speiseöl. Weiterführende Informationen entnehmen Sie bitte der Unternehmenswebsite: http://www.darlingii.com.

Informationen zu Valero

Die Valero Energy Corporation ist über ihre Tochtergesellschaften ein internationaler Hersteller und Vertreiber von Kraftstoffen für den Straßenverkehr sowie anderer petrochemischer Produkte. Valero, ein Fortune-50-Unternehmen mit Sitz in San Antonio im US-Bundesstaat Texas und ca. 10.000 Mitarbeitern, ist ein unabhängiger Betreiber von Erdölraffinerien und Ethanolhersteller und besitzt u. a. 15 Erdölraffinerien mit einer kombinierten Durchsatzkapazität von 3,1 Millionen Barrel pro Tag sowie 11 Ethanolwerke mit einer kombinierten Durchsatzkapazität von 1,4 Milliarden Gallonen pro Jahr. Die Erdölraffinerien befinden sich in den USA, Kanada und dem Vereinigten Königreich (V.K.). Die Ethanolwerke sind in der Mitte des amerikanischen Kontinents angesiedelt. Zusätzlich besitzt Valero einen Anteil von 2 Prozent als persönlich haftender Gesellschafter sowie eine mehrheitliche Kommanditbeteiligung an Valero Energy Partners LP, einer Midstream Master Limited Partnership. Valero verkauft seine Produkte im Rack- und Bulk-Großhandel, und ca. 7.400 Verkaufsstellen in den USA, Kanada, dem Vereinigten Königreich und Irland vertreiben Marken von Valero. Detaillierte Informationen finden Sie unter www.valero.com.

Lillian Riojas, Director - Media Relations and Communications, +1-210-345-5002

Hinweis bezüglich zukunftsbezogener Aussagen

{Diese Pressemitteilung enthält "zukunftsbezogene" Aussagen zum Betrieb und zu den Prognosen von Darling Ingredients Inc., einschließlich seines Joint-Venture mit Diamond Green Diesel (DGD) sowie zu den Faktoren in der Branche, die einen Einfluss darauf haben.

Solche Aussagen sind an Wörtern wie "glauben", "annehmen", "erwarten", "schätzen", "beabsichtigen", "könnten", "dürften", "werden", "sollten", "geplant", "potenziell", "fortsetzen", "Dynamik", "Annahme" und anderen Begriffen zu erkennen, die sich auf mögliche künftige Ereignisse beziehen. Diese Aussagen repräsentieren Darling Ingredients' derzeitige Auffassung von künftigen Ereignissen und basieren auf seiner Einschätzung einer Vielzahl von Risiken und Unsicherheiten außerhalb seiner Kontrolle, die diese künftigen Ereignisse beeinflussen und zu wesentlichen Unterschieden zwischen den tatsächlichen und den in den zukunftsbezogenen Aussagen prognostizierten Ereignissen führen können. Diese Faktoren sind u. a. Änderungen in der weltweiten Energiepolitik in Bezug auf erneuerbare Kraftstoffe und Treibhausgasemissionen, die sich negativ auf Programme wie die Standards für erneuerbare Energien (RFS2), die Standards für kohlenstoffarme Kraftstoffe (LCFS) sowie Steuerfreibeträge für Biokraftstoffe sowohl in den USA als auch international auswirken können. Außerdem umfassen sie mit dem DGD-Werk für erneuerbare Dieselkraftstoffe in Norco im US-Bundesstaat Louisiana verbundene Risiken, darunter mögliche unerwartete Betriebsunterbrechungen sowie mit dem angekündigten Expansionsprojekt verbundene Probleme. Weitere Risiken und Unsicherheiten in Bezug auf Darling Ingredients Inc., seine Geschäfte und die Branchen, in denen das Unternehmen tätig ist, sind in den Unterlagen beschrieben, die das Unternehmen regelmäßig bei der US-Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission einreicht. Darling I

Rückfragen & Kontakt:

Kontakt für Darling
Ingredients
Melissa A. E-Mail:
Gaither, VP IR mgaither@darlingii.com
and Global Communications
251 O'Connor Telefon:
Ridge Blvd., +1-972-717-0300
Suite 300, Irving, Texas 75038

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0011