Vortrag „Biodiversität“ im Bezirksmuseum Josefstadt

Wien (OTS/RK) - Die „Otto Koenig Gesellschaft“ ist der Organisator eines Festvortrages mit dem Titel „Biodiversität – Ein Konzept in Wissenschaft, Politik und Kommunikation“. Die Veranstaltung geht am Donnerstag, 9. November, im Josefstädter Bezirksmuseum (8., Schmidgasse 18) über die Bühne. Den interessanten Vortrag hält Gerald Dick. Der Zutritt ist frei. Spenden für das Museum sind willkommen. Nach seinen Erläuterungen steht der Referent gerne für einen Meinungsaustausch zur Verfügung. Fragen wegen diesem Abend (Beginn:
18.00 Uhr) beantwortet die „Otto Koenig Gesellschaft“ per E-Mail:
office@voeu.co.at.

Auskünfte über verschiedenste Kultur- und Informationsangebote im Museum im 8. Bezirk in der Schmidgasse 18 gibt die Leiterin unter der Telefonnummer 403 64 15. Kontaktaufnahme mit der auf ehrenamtlicher Basis tätigen Bezirkshistorikerin, Maria Ettl, per E-Mail:
bm1080@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Otto Koenig Gesellschaft:
www.ottokoenig.at
Bezirksmuseum Josefstadt:
www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0011