Favoriten: Akkordeon-Virtuose im Waldmüller-Zentrum

Wien (OTS/RK) - Der „Verband der Amateurmusiker und –Vereine Österreichs (VAMÖ)“ und der Verein „Kultur 10“ laden zu einem Konzert mit einem prominenten Künstler aus Russland ein: Am Donnerstag, 9. November, musiziert ab 18.00 Uhr der Akkordeon-Virtuose Semion Schmelkow im „Waldmüller-Zentrum“ (10., Hasengasse 38). Der Ziehharmonika-Solist ist ein Absolvent der Musik-Akademie in Moskau und mittlerweile dort als Pädagoge tätig. Schmelkow hat wiederholt Auszeichnungen bei nationalen und internationalen Akkordeon-Wettbewerben erhalten. Bei seinem Gastspiel im „Waldmüller-Zentrum“ wird der russische Musikus einmal mehr seinem erstklassigen Ruf als vielseitiger Instrumentalist gerecht. Von der Klassik bis hin zur Volksweise erwartet das Publikum ein abwechslungsreiches Programm. Der Eintritt ist gratis. Mehr Informationen: Telefon 292 31 76 (Hermine Kaleta) bzw. E-Mail info@vamoe.at.

Über zukünftige Veranstaltungen im „Waldmüller-Zentrum“ berichten die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Vereines „Kultur 10“ unter der Rufnummer 0676/534 69 89. E-Mails an das „Kultur 10“-Team: waldmuellerzentrum@chello.at.

Allgemeine Informationen:
Verein „Kultur 10“:
www.wien-favoriten.at
Verband der Amateurmusiker und -Vereine (VAMÖ):
www.vamoe.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008