Thomas Kamenar präsentiert: „ÖSTERREich kann“ am 24. November in ORF eins

Ein Hauptabend der herausragenden Ideen

Wien (OTS) - Große TV-Bühne für Österreichs Könner! Anlässlich des Nationalfeiertags 2017 zeigt die „Gemeinsam können wir alles“-Kampagne des ORF-TV, dass jeder etwas besonders gut, etwas anderes dafür aber gar nicht kann. Das macht aber nichts, denn das kann wiederum jemand anderer. Das Können der und des Einzelnen ist daher ein großes, ein gemeinsames Können, das inspiriert, motiviert, und auf das die Österreicherinnen und Österreicher stolz sein können. Als abschließenden Höhepunkt dazu präsentiert die Live-Sendung „ÖSTERREich kann“ am 24. November 2017 um 20.15 Uhr in ORF eins zehn Ideen, die Pionierinnen und Pioniere aus ganz Österreich hatten. Mit einem konkreten Problem konfrontiert, haben sie die Ärmel hochgekrempelt und ihre eigenen Lösungsansätze entwickelt.

„ÖSTERREich kann“ am 24. November in ORF eins

Einen Hauptabend lang wird Thomas Kamenar zehn Ideen, die unser Land besser machen, auf die große TV-Bühne bitten und ganz Österreich fragen, welche davon das Publikum besonders beeindruckt. Die präsentierten Ideen der heimischen Pionierinnen und Pioniere stehen repräsentativ für die unzähligen Talente und Fertigkeiten in unserem Land – mit dem Ziel, diese einzelnen Puzzlesteine zusammenzufügen. „ÖSTERREich kann“ benennt einige der großen Herausforderungen der heutigen Zeit und präsentiert lösungsorientierte und praxisnahe Herangehensweisen, diese anzugehen. Am Ende der Sendung wird das Publikum eingeladen, das beeindruckendste Projekt zu küren.

ORF Programmdirektorin Mag. Kathrin Zechner: „Mit unserem ,Österreich kann‘-Abend setzen wir einen Schlusspunkt unter die starke Fernseh-Kampagne der vergangenen Wochen zum Thema ,Selbstwert‘ mit dem Slogan ,Ich kann – Du kannst – Gemeinsam können wir alles‘. Wir wollen an diesem Abend Österreicherinnen und Österreicher vor den Vorhang bitten, die mit ihrer Idee, ihrem Projekt beitragen, die drängendsten Herausforderungen unserer Gesellschaft zu bewältigen. Zehn innovative und kreative Projekte, die zeigen, wie man mutig und mit Überzeugung neue Wege gehen kann, werden präsentiert und das Publikum dazu aufgerufen, seine Unterstützung per Telefon-Voting zum Ausdruck zu bringen. Die Talente und Fertigkeiten in diesem Land sollen eine Bühne bekommen – und mit Thomas Kamenar als Moderator werden wir real bestehende Probleme mit Anpackerinnen und Anpackern, Pionierinnen und Pionieren und ihrem Potenzial kleiner machen. Unser Motto: Es kann keiner die Zukunft vorhersagen, aber wir können sie gestalten! Ich danke schon jetzt unserem Partner Harald Katzmair von FAS Research für seine Expertise in der Auswahl der Projekte – und freue mich auf einen Abend ganz im Sinne unseres Selbstverständnisses: ORF – Wir für Sie!“

Netzwerker Harald Katzmair und sein Team von FASresearch haben für „ÖSTERREich kann“ die spannendsten Menschen und Projekte ausfindig gemacht und sie einem zehnköpfigen Board of Experts, bestehend aus Akteurinnen und Akteuren der heimischen Innovationslandschaft, zum Feedback vorgelegt. Die Projekte mit den höchsten Bewertungen wurden in die Live-Sendung eingeladen, um dem ganzen Land zu zeigen, was „ÖSTERREich kann“. Welche zehn Projekte das sind, wird erst im Rahmen der Live-Sendung bekannt gegeben.

Das Board of Experts:

Dr. Werner Binnenstein-Bachstein, Direktor Community Arts Lab der Porticus Stiftung
Dr. Günther Lutschinger, Stellvertretender Vorsitzender der Stiftung Philanthropie Österreich
Wanda Moser-Heindl, MSc., Stifterin der Unruhe Privatstiftung
Mag. Chris Müller, Geschäftsführer der Tabakfabrik Linz
Mag. Judith Pühringer, Geschäftsführerin des Bundesdachverbands für Soziale Unternehmen
Mag. Matthias Reisinger, Mitbegründer & Geschäftsführer des Impact Hub Vienna
Dr. Christine Rhomberg, CEO der Hilti Foundation
Mag. Katharina Turnauer, 1. Vizepräsidentin des Verbands für gemeinnütziges Stiften
Mag. Werner Wutscher, Gründer von New Venture Scouting
Mag. Sonja Zimmermann, Vorstand der berndorf Privatstiftung

Tickets für „ÖSTERREich kann“ unter tickets.ORF.at
Wer bei „ÖSTERREich kann“ live im Publikum mit dabei sein möchte, findet unter http://tickets.ORF.at alle Ticketinfos zur Show.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0006