Aviso: Industrie-4.0-Konferenz „IndustrieRoboter@Work“

Wien (OTS) - Ein hochkarätig besetzter Industrierobotik-Kongress an der FH Technikum Wien widmet sich nächste Woche der Zukunft der industriellen Produktion. In Kooperation mit renommierten Technologieherstellern betreibt die FH Technikum die Digitale Fabrik, eine einzigartige Lehr- und Forschungseinrichtung für Industrie 4.0. 

Wir laden Sie, werte MedienvertreterInnen, sehr herzlich dazu ein!

Industrie-4.0-Konferenz „IndustrieRoboter@Work“

Programm und nähere Informationen unter:
https://industrierobotik.at/agenda

Highlights der Veranstaltung:

Liveschaltung zu IoT-Greifautomaten nach München

Streitgespräch zur „Maschinensteuer“ (Wertschöpfungsabgabe) zwischen:

- Dr. René SCHINDLER, Bundessekretär für Recht und Soziales der Produktionsgewerkschaft PRO-GE

- Dr. Wolfgang ZITZ, Vice President Contract Manufacturing, MAGNA STEYR.

Datum: 09.11.2017, 09:00 - 18:00 Uhr

Ort: FH Technikum Wien
Höchstädtplatz 6, 1200 Wien, Österreich

Url: https://industrierobotik.at/agenda

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Andreas Knapp
FEEI Kommunikation
Mariahilfer Straße 37–39, 1060 Wien
T: +43/1/588 39-86
E: knapp@feei.at
I: www.feei.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FEE0001