Aviso - 8.11 - Ludwig/Franz: Modernisierungsoffensive Per-Albin-Hansson-Stadtteil

Die Ergebnisse der großen BewohnerInnen-Befragung; neue Stadtteilwerkstatt; erste Planungen/Maßnahmen

Wien (OTS) - Die Per-Albin-Hansson-Siedlung zählt mit rund 14.000 BewohnerInnen zu den größten kommunalen Stadtvierteln der Nachkriegszeit.
In den kommenden Jahren wird die Siedlung im Rahmen der Internationalen Bauausstellung, IBA_Wien, modernisiert.
Die Basis dafür bildet eine nun abgeschlossene umfassende BewohnerInnen-Befragung, bei der Wohnen, Sicherheit, Grünraum, Mobilität, Verkehr und Infrastruktur unter die Lupe genommen wurden.

Wohnbaustadtrat Michael Ludwig und Bezirksvorsteher Marcus Franz präsentieren am kommenden Mittwoch, den 8. November, die Ergebnisse der Befragung sowie erste Umsetzungsschritte. Die VertreterInnen der Medien sind herzlich dazu eingeladen. ****

Ludwig/Franz: Modernisierungsoffensive Per-Albin-Hansson-Stadtteil

Datum: 8.11.2017, um 11:00 Uhr

Ort:
Büro der Geschäftsgruppe Wohnen, Wohnbau und
Stadterneuerung Rathaus
Lichtenfelsgasse 2, Stg. 8, 2. Stock, Sitzungszimmer, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Christiane Daxböck
Mediensprecherin StR Michael Ludwig
Tel.: 01/4000-81869
E-Mail: christiane.daxboeck@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002