CSA Group und BSI teilen ihr Fachwissen zum Thema globaler Marktzugang auf der Medica 2017

Frankfurt, Deutschland (ots/PRNewswire) - Die strategische Allianz zwischen der CSA Group - ein führender weltweit tätiger Anbieter von Prüf- und Zertifizierungsdienstleistungen - und BSI - eine weltweit renommierte benannte Stelle - ist vom 13. bis 16. November auf der diesjährigen Medica-Messe in Düsseldorf in Halle 10, Stand E03 anzutreffen, wo sie ihre Kenntnisse und Fachwissen zum Thema globaler Marktzugang für Medizingeräte teilen werden. Am 13. November werden sie außerdem auf dem Compamed Zulieferer-Forum in Halle 8b eine aufschlussreiche Präsentation zur Vermeidung von Verzögerungen beim Zugang zu globalen Zielmärkten unter der neuen Medizinprodukteverordnung (Medical Device Regulation/MDR) halten. Zusätzlich bieten die CSA Group und BSI interessierten Teilnehmern und Firmen individuelle Einzelgespräche mit technischen Experten an. Termine für diese Einzelgespräche können Sie jetzt kostenfrei vereinbaren (http://www.test-medical-devices.com/).

Seit mehr als 40 Jahren ist die Medica die weltweit führende medizinische Fachmesse, auf der sich Experten und Entscheidungsträger aus Wirtschaft, Forschung und Politik treffen. 2016 nahmen über 5.100 Aussteller aus 17 Ländern daran teil. Die Medica wird parallel zur Compamed abgehalten, der führenden internationalen Fachmesse für die medizinische Zulieferbranche. Präsentationen zu neuesten technischen Entwicklungen werden von Experten in den Bereichen digitale Medizin, Medizinforschung, Fertigung für globale Märkte sowie Smart- und Mobile-Apps vorgetragen, um nur einige wenige Beispiele zu nennen.

Als Medizingeräte gelten unter anderem lebensrettende Geräte zur Patientenüberwachung, für Narkose und Beatmung, Chirurgie sowie für medizinische Bildgebung. Sicherheitsprüfungen und -zertifizierungen sind von großer Wichtigkeit, damit medizinische Fachleute sowie Patienten rund um die Welt sichere und zuverlässige Produkte erhalten. Seit Jahrzehnten beteiligt sich die CSA Group an der Entwicklung von Normen für die Medizingeräte- und Gesundheitsbranche und führt weltweit Prüfungen und Zertifizierungen von Medizinprodukten durch. Mit top-modernen Prüflaboren auf der ganzen Welt (einschließlich in Nordamerika, Europa und Asien) kann die CSA Group Prüf- und Zertifizierungsdienstleistungen lokal anbieten und Unternehmen so helfen, ihre globalen Zielmärkte zu erreichen. Die Kombination dieser Fachkenntnisse mit den neuesten Lösungen zur Geschäftsoptimierung von BSI schafft die einzigartige Gelegenheit, effizient die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten zu erlangen, um Normen und effektives Qualitätsmanagement in Organisationsprozesse zu integrieren.

Detaillierte Informationen über die strategische Allianz zwischen CSA Group und BSI finden Sie unter test-medical-devices.com
(http://www.test-medical-devices.com/)

Über die CSA Group

Die CSA Group ist ein weltweit führender Anbieter von Prüf- und Zertifizierungsdienstleistungen für Produkte in diversen Marktsektoren, darunter Industrie, Medizin, Haushalt sowie neue Technologien. Die CSA Group bietet außerdem Zertifizierungen für funktionale Sicherheit, Cyber Security und Managementsysteme an und ist einer der größten Anbieter von Sicherheits- und Umweltzertifizierungen für Kanada und die USA. Das CSA-Prüfzeichen befindet sich auf Milliarden von Produkten weltweit. Weitere Informationen über die CSA Group finden Sie unter http://www.csagroup.org

Informationen zu BSI

BSI (British Standards Institution) ist eine globale Organisation, die Unternehmen mit den notwendigen Lösungen versorgt, um anerkannte Standards zur Gewohnheit zu machen.

Gegründet im Jahre 1901, war BSI die weltweit erste nationale Normungsorganisation und ein Gründungsmitglied der International Organization of Standardization (ISO). Mehr als ein Jahrhundert später hilft BSI nach wie vor ihren weltweiten Kunden nicht nur deren Unternehmensprozesse zu verbessern, sondern auch ihre Leistung zu steigern, ihre Risiken zu reduzieren und vor allem nachhaltig durch die Einführung internationaler Managementsystem-Standards zu wachsen, von denen viele ihren Ursprung bei BSI haben.

Berühmt für seine exzellenten Zeichen einschließlich der Gütezeichen Kitemark® und CE hat BSI direkten Einfluss auf unterschiedliche Sektoren solche wie Luftfahrt, Bau, Energie, Technik, Finanzen, Gesundheitswesen, IT-und Einzelhandel. Mit über 81.000 Kunden in 181 Ländern ist BSI zudem eine Organisation, deren Standards die Bedeutung des Begriffes Exzellenz auf der ganzen Welt verbreiten.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.bsigroup.de

Rückfragen & Kontakt:

David Korvah, Marketing Sector Manager, CSA Group, +1(216)524-4990,
David.Korvah@csagroup.org

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0006