Delta-Q Technologies stellt neues Lithium-Akkuladegerät für Elektrofahrzeuge und industrielle Anlagen vor

Vancouver, British Columbia (ots/PRNewswire) - Neue Ladelösung bietet überragende Zuverlässigkeit und Ladequalität für Elektrofahrzeuge; erfüllt Standards für berührungssicheres Laden

Delta-Q Technologies (http://www.delta-q.com/) (Delta-Q), ein führender Anbieter von Akkuladelösungen für elektrisch betriebene Fahrzeuge und Anlagen, hat heute sein neues Ladegerät ICL900 für Lithium-Akkus vorgestellt, der jüngste Neuzugang zur ICL-Serie an Lithium-Akkuladegeräten.

Das neue ICL900 ist ein 900-Watt-Ladegerät, das zum optimalen Laden von Lithium-Akkusystemen mit beliebiger Lithium-Ionen-Chemie von 9 bis 15 Zellen in Reihe ausgelegt ist. Delta-Qs neues Lithium-Ladegerät eignet sich für jede denkbare elektrische Maschine, von Rollern über Bodenreinigungsmaschinen bis hin zu Gabelstaplern oder auch Nutz- und Sportfahrzeugen.

"Wir freuen uns über die Erweiterung unserer Produktpalette an Lithium-Ladegeräten. Bei der Entwicklung unserer zuverlässigen und langlebigen Produkte berücksichtigen wir die zukünftigen Erfordernisse unserer Kunden. Das neue ICL900 ist die perfekte Ergänzung für unsere OEM-Kunden, die ihre Produkte mit Lithium-Technologie ausstatten", sagte Trent Punnett, Vice President für Vertrieb, Marketing und Produktmanagement bei Delta-Q.

Das ICL900 bietet eine maximale Ausgangsspannung von 57 V und nutzt eigenentwickelte Lithium-Algorithmen, um die Akkuleistung und -lebensdauer unter anspruchsvollen Einsatzbedingungen zu optimieren. Beim ICL900 wurde zudem CAN-Bus-Kommunikation (CAN=Controller Area Network) angewendet. Es verfügt weltweit über umfassende regulatorische Zulassungen, einschließlich der Bestimmungen für Berührungssicherheit für den europäischen Markt für Elektrofahrzeuge.

Das Ladegerät deckt ein breites AC-Eingangsspektrum ab und kann weltweit auf jedem beliebigen einphasigen Stromnetz betrieben werden. Das neue ICL900 verfügt über ein komplett anpassbares, vor Ort austauschbares Kabeldesign und ermöglicht Erstausrüstern (OEM) Flexibilität bei Design und Implementierung.

Das ICL900 ist höchst zuverlässig und nach Schutzart IP66 gegen Eindringen von Schmutz und Flüssigkeiten klassifiziert. Sein mechanisches Design und die verwendeten Komponenten halten Erschütterungen, Stoßeinwirkung und extremen Temperaturen stand.

ICL900
(https://delta-q.com/product/icl900-lithium-battery-charger/)-Muster
können ab sofort bei Delta-Q Technologies angefordert werden. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.delta-q.com.

Informationen zu Delta-Q Technologies

Delta-Q Technologies ist ein führender Anbieter von Akkuladelösungen, die die Leistung und Zuverlässigkeit von elektrisch betriebenen Fahrzeugen und Industrieanlagen verbessern. Das Unternehmen ist zum bevorzugten Lieferanten für viele der weltweit führenden Hersteller von elektrischen Golfwagen, Gabelstaplern, Hubarbeitsbühnen, Motorgeräten für die Garten- und Forstwirtschaft, Motorrädern und Rollern, Bodenreinigungsmaschinen sowie Nutz- und Campingfahrzeugen geworden. Delta-Q hat seinen Hauptsitz in Vancouver (Kanada) und ist in den USA, in Europa und Asien vertreten. Weitere Informationen finden Sie unter http://www.delta-q.com.

Rückfragen & Kontakt:

für Presseanfragen:
Amanda Yeo
Marketing Manager
Tel.: +1-604-566-8826
E-Mail: ayeo@delta-q.com

AnnMarie Henriksson & Jennifer Gehrt
Communiqué PR
Tel.: +1-206-282-4923 Dw.119
E-Mail: delta-q@communiquepr.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0010