Korosec: „ÖVP ist bei den Senioren die Nummer 1"

Seniorenbund-Präsidentin: 36 Prozent der 60+ haben für neue Bewegung von Sebastian Kurz gestimmt

Wien (OTS) - „Das hervorragende Wahlergebnis der neuen Volkspartei unterstreicht den Wunsch der Österreicherinnen und Österreicher nach einer tiefgreifenden Veränderung im Land. Bei den Seniorinnen und Senioren ab 60 ist dieses Bedürfnis besonders stark ausgeprägt“, analysiert Ingrid Korosec, Präsidentin des der Österreichischen Seniorenbundes mit rund 300.000 Mitgliedern, das Ergebnis der Wahl vom 15. Oktober.
36 Prozent der 60+ haben für die neue Bewegung von Sebastian Kurz gestimmt. Damit liegt die ÖVP auch in diesem Bereich vor allen anderen Parteien auf Platz 1. Dazu Korosec: „Dieses Ergebnis zeigt deutlich, wie stark Österreichs Seniorinnen und Senioren den neuen politischen Stil von Sebastian Kurz unterstützen.“
Als wichtigen Grund für diese überproportional stark ausgeprägte Zustimmung zur neuen Volkspartei bezeichnet die Seniorenbund-Präsidentin den „wertvollen Input“ der Organisation im Wahlprogramm der ÖVP. „Der Seniorenbund konnte seine Vorstellungen voll einbringen“, zeigt sich Korosec erfreut.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Seniorenbund
Wolfgang Müller, MA, MSc
Pressesprecher
(+43) 01 - 40 126 - 430
wmueller@seniorenbund.at
www.seniorenbund.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SEN0001