AVISO: Pressekonferenz: Schwerpunkt Wiener Frauengesundheit - Körpergefühl von Mädchen stärken

Befragung Fokusgruppen und dreiteilige Videoserie „Bauch, Bein, Pommes“ werden von Frauenstadträtin Frauenberger präsentiert

Wien (OTS) - Im Auftrag des Wiener Programms für Frauengesundheit der Stadt Wien wurde die Einstellung von Mädchen und Jugendlichen zum Thema Körpergefühl in den Sozialen Medien durch eine Online-Befragung und Fokusgruppen erfragt. Ergebnisse sowie die Videoreihe „Bauch, Bein, Pommes“ zur Stärkung des Selbstbewusstseins von jungen Frauen werden am Montag, den 23.10. um 11:00 Uhr im Rahmen einer Pressekonferenz im Flash Mädchencafé präsentiert. Gesprächspartnerin sind die Wiener Gesundheits- und Frauenstadträtin Sandra Frauenberger, die Leiterin des Wiener Programms für Frauengesundheit Kristina Hametner und Beate Großegger vom Institut für Jugendkultur.

Pressekonferenz „Schwerpunkt Wiener Frauengesundheit - Körpergefühl von Mädchen stärken“ mit:

Stadträtin Sandra Frauenberger
Kristina Hametner, Leiterin Wiener Programm Frauengesundheit
Beate Großegger, Institut für Jugendkultur

Ort: Zieglergasse 34, 1070 Wien
Zeit: 11:00 Uhr

Pressekonferenz StRin Frauenberger

Pressekonferenz „Schwerpunkt Wiener Frauengesundheit - Körpergefühl
von Mädchen stärken“

Datum: 23.10.2017, 11:00 - 12:00 Uhr

Ort:
Zieglergasse 34, 1070 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Stefanie Grubich
Mediensprecherin
Stadträtin Sandra Frauenberger
Tel.: 01 4000 81248
E-Mail: stefanie.grubich@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0008