Wien-Favoriten: 53-jähriger Motorradfahrer schwer verletzt

Wien (OTS) - Am 19. Oktober 2017 ereignete sich gegen 09.30 Uhr im Bereich der Wienerbergstraße ein Verkehrsunfall bei dem ein Motorradfahrer schwer verletzt wurde. Nach ersten Erhebungen fuhr ein 86-Jähriger die Wienerbergstraße stadtauswärts und bog links in einen Parkplatz ein. Der Motorradfahrer fuhr die Wienerbergstraße stadteinwärts und musste aufgrund des einbiegenden Pkw‘ s stark abbremsen. Dabei kam er zu Sturz und rutschte auf der Fahrbahn in das Fahrzeug des 86-Jährigen. Der 53-jährige Motorradfahrer wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Irina STEIRER
+43 1 31310 72116
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002