QIAGEN sieht Präzision seiner Bioinformatik-Lösungen zur Interpretation genetischer Tests durch neue Evaluation in der Frauengesundheit bestätigt

Orlando, Florida (USA), Germantown, Maryland (USA), und Hilden (Deutschland) (ots) - Ergebnisse der Evaluierung der QCI-Plattform zur Interpretation klinisch relevanter Genvarianten werden auf der ASHG 2017 von Counsyl vorgestellt

QIAGEN (NASDAQ: QGEN; Frankfurter Börse: QIA) gab heute bekannt, dass die Ergebnisse einer neuen Evaluierung im Bereich der Frauengesundheit die hohe Genauigkeit seiner Bioinformatik-Lösungen, einschließlich der QIAGEN Clinical Insight Plattform, untermauern. Die Evaluierung wurde von Counsyl, einem Anbieter genetischer Screenings, durchgeführt. Das Unternehmen hatte durch den Einsatz der QCI-Plattform bei der Suche nach Literaturreferenzen 75% Zeitersparnis bei gleichbleibender Genauigkeit erreicht. Counsyl hat QCI daher zur Steigerung der Produktivität und Skalierbarkeit als wesentlichen Bestandteil des Literaturrecherche-Prozesses verankert. Die Ergebnisse der Evaluierung werden heute auf der Jahrestagung der ASHG (American Society of Human Genetics) vorgestellt.

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier

http://ots.de/9PWHb

Rückfragen & Kontakt:

QIAGEN
Investor Relations
Public Relations

John Gilardi
+49 2103 29 11711
E-Mail: ir@QIAGEN.com

Dr. Thomas Theuringer
+49 2103 29 11826
E-Mail: pr@QIAGEN.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0013