VBV – Vorsorgekasse fördert grüne Mobilität

VBV – Vorsorgekasse fördert grüne Mobilität und erweitert ihre 10-jährige Partnerschaft mit Branding für Anhänger von Hermes RadbotInnen

Wien (OTS) - Klimaschutz und die Verringerung des CO2-Ausstoßes sind für die VBVVorsorgekasse seit 15 Jahren wichtige Grundpfeiler der Nachhaltigkeitsstrategie. Das gilt sowohl für die Veranlagung als auch für den Arbeitsalltag sowie den Transport.

Bereits seit über zehn Jahren ist die VBV – Vorsorgekasse Stammkunde der Hermes RadbotInnen und hat damit einen wichtigen Partner für innerstädtische Lieferungen. Wenn also wichtige Unterlagen rasch zugestellt werden müssen, ein Roll-up bei einer Veranstaltung gebraucht wird, erfolgt ein Anruf bei Hermes RadbotInnen und dort wird eine Fahrerin oder ein Fahrer mit oder ohne Anhänger zur VBV geschickt. Um diese Partnerschaft noch deutlicher zu kommunizieren, brandet die VBV – Vorsorgekasse einen Anhänger von Hermes RadbotInnen. 

Als Pionier voran

Nachhaltigkeit, Sicherheit und Stabilität sind seit der Gründung vor 15 Jahren tief in der Unternehmensstrategie und -kultur der VBV – Vorsorgekasse verankert. Sowohl die klimafreundliche Veranlagung wurde durch zahlreiche Auszeichnungen gewürdigt, u.a. durch den Klimaschutzpreis 2016, als auch die Unternehmensstrategie, wie zuletzt durch den Staatspreis Unternehmensqualität 2017. Nachdem das Unternehmen selbst klimaneutral gemacht wurde, fokussierte man sich auf das Thema „CO2-Fußabdruck in der Veranlagung“. Der CO2-Fußabdruck des Aktienportfolios liegt aktuell bei 97,97t CO2 pro investierter Million EUR und damit erneut deutlich unter dem Vergleichswert des MSCI World Portfolios (170,46 t CO2e/EUR1m). „Die Partnerschaft mit den RadbotInnen ist ein weiterer Baustein zur Verringerung unseres CO2-Fußabdrucks”, so Mag. Peter Eitzenberger, CSR-Beauftragter der VBV – Vorsorgekasse. 

2.500 Stunden + 100.000 km = Minus 20.000 kg CO2 pro Jahr

Den Anhänger nützen Hermes RadbotInnen natürlich für alle KundInnen immer dann, wenn Sendungen zu schwer oder zu groß für den Rucksack sind. Insgesamt sind die Hermes RadbotInnen 2.500 Stunden pro Jahr auf Wiens Straßen im Einsatz, bei jedem Wetter. „Dass Fahrräder und Lastenräder in der städtischen Transportlogistik eine immer größere Rolle spielen, ist auch auf Wiens Straßen immer deutlicher erkennbar – wir machen das, ganz ohne Autos oder Motorräder, schon seit 1992,” so die Botschaft von Hermes RadbotInnen. „Hermes RadbotInnen legen im Jahr über 100.000 km zurück. Damit vermeiden wir – über den gleichen Zeitraum gerechnet – den Ausstoß von mehr als 20.000 kg CO2 in unsere Umgebung,“ ergänzt der RadbotInnendienst. 

Bildmaterial: Abdruck honorarfrei ©Hermes RadbotInnen

Fotos zum Download       

Die VBV – Vorsorgekasse ist Pionier in nachhaltiger Veranlagung seit ihrer Gründung vor 15 Jahren. Für ihre Vorreiterrolle wurde die VBV – Vorsorgekasse bereits mit zahlreichen Auszeichnungen gewürdigt. Sie ist u.a. Staatspreisträger für Unternehmensqualität und Klimaschutzpreisträger. Der Marktführer in der obligatorischen betrieblichen Vorsorge („Abfertigung NEU“) betreut rund jeden dritten Arbeitgeber, Arbeitnehmer und Selbständigen in Österreich. www.vorsorgekasse.at 

Hermes RadbotInnen – VUGS Verein zur Förderung umweltgerechten Handelns -ist der einzige FahradbotInnendienst in Wien, der als Kollektiv organisiert ist. Außerdem ist es einer der wenigen Anbieter in diesem Bereich, der ausschließlich auf Muskelkraft, i.e. Fahrräder, setzt – ganz ohne Autos und Motorräder. Außergewöhnlich für die Branche ist auch das 50-50 Frauen/Männerverhältnis, in dem sonst männerdominierten Beruf. Abgedeckt wird das ganze Stadtgebiet Wiens und manchmal auch angrenzende Regionen. www.hermes.at

Rückfragen & Kontakt:

KR Heinz Behacker
VBV - Vorsorgekasse AG
Obere Donaustraße 49-53, 1020 Wien
Tel.: 01 217 01 DW 8100
Mail: h.behacker@vorsorgekasse.at

Mag. Peter Eitzenberger
VBV - Vorsorgekasse AG
Obere Donaustraße 49-53, 1020 Wien
Tel.: 01 217 01 DW 8120
Mail: p.eitzenberger@vorsorgekasse.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VVK0001