Pulsus Healthtech-Tagungen und Koalition mit digitalen Medien helfen Ärzten bei kontinuierlicher medizinischer Fortbildung

London und Singapur (ots/PRNewswire) - Die Pulsus Group
(https://www.pulsus.com/pulsus-profile.html) hat sich die
Zusammenarbeit mit medizinischen Gesellschaften und politischen Entscheidungsträgern zur Verbesserung der weltweiten Ausbildung im Gesundheitswesen mithilfe ihrer weltweiten medizinischen und wissenschaftlichen Konferenzen zur Aufgabe gemacht. Pulsus hat im Jahr 2018 200+ Meetings in 20+ Ländern geplant und kann sich dabei auf mehr als 30 Jahre herausragende Erfahrung mit medizinischen Veröffentlichungen und die Unterstützung von medizinischen Gesellschaften verlassen.

In diesem Jahrtausend ist es äußerst schwierig, eine wissenschaftliche Diskussion zu führen, ohne digitale und soziale Medien zu nutzen, da sie ein Teil unserer heutigen Gesellschaft und überall präsent sind. Heutzutage sind regionale Tagungen nicht länger regional; alle Tagungen werden dank digitaler Medien unvermeidbar global. Digitale und soziale Medien sind in diesem globalen Zeitalter in der Lage, die neuesten Entwicklungen in der medizinischen Forschung und Wissenschaft in die entferntesten Ecken und zu den entlegensten Gemeinschaften zu bringen, und sie machen die rasante Verbreitung der Botschaften mithilfe der interaktiven Möglichkeiten zur Einbindung von Zielgruppen möglich. Herkömmliche Tagungen von Gesellschaften sind nicht in der Lage, die Anforderungen des Informationszeitalters zu erfüllen. Die meisten der kleinen und großen medizinischen Gesellschaften (http://www.cmesociety.org/) sind ihrer Natur nach regional und ihre orthodoxe Tagungskultur macht im digitalen Zeitalter keinen Sinn. Die medizinischen Tagungen von Pulsus füllen diese Lücke mit einer globalen Plattform.

Konferenzen der Pulsus Group (http://www.cmesociety.com/) werden auf den Sites großer sozialer Netzwerke wie Facebook, LinkedIn, Twitter, YouTube und Vimeo beworben, um die weltweite Visibilität der an Pulsus Konferenzen (http://integratedcare.cmesociety.com/) teilnehmenden Wissenschaftler und Forscher zu erhöhen. Die Teilnehmer haben die Möglichkeit, ihre Abstracts und vollständigen Artikel in den jeweiligen begutachteten, öffentlich zugängigen Zeitschriften
(https://www.pulsus.com/journals.html) mit spezifischen Digital
Object Identification Numbers [Identifikationsnummern für digitale Objekte] zu veröffentlichen, die von CrossRef bereitgestellt werden und die den Bekanntheitsgrad neuer Forscher erhöhen. Die Konferenzen von Pulsus Medical fördern auf den entsprechenden Konferenz- und Zeitschriftensites die Profile der Teilnehmer und ihren jeweiligen Leistungen.

Die medizinischen Tagungen von Pulsus
(https://www.omicsonline.org/omics-international-pulsus-group.php)
bieten des Weiteren Continuing Medical Education
(http://neuromuscular.cmesociety.com/) (CME) Credits, CPD Credits, CE
Credits und CNE Credits, die zur Aufrechterhaltung von Kompetenz unabdingbar sind.

Zu den besonderen Merkmalen der medizinischen Tagungen von Pulsus zählen:

  • e-Poster für $ 49
  • Registrierung von Studentendelegierten für $ 99
  • Wettbewerb für das beste Poster und Young Scientist Awards
  • Unsere Analyse zeigt, dass jedes Profil/Abstract 10.000 Besuche pro Jahr erzielt - dies ist das differenzierende Merkmal von Pulsus Meetings.

Pulsus ist ein Unternehmen für Gesundheitsinformatik und Gesundheitsdienstleistungen. Die Pulsus Group beschäftigt 1000+ Mitarbeitende und hat ihren Firmensitz in Singapur. Die Pulsus Group unterhält Niederlassungen in London (UK), in Ontario, (Kanada) sowie in Hyderabad (Indien).

Pulsus Group

Tel.: +44-203-769-1765 E-Mail:contact@pulsus.com

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/584775/PULSUS_Logo.jpg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0010