HYPO NOE First Facility erster FM-Anbieter mit Compliance-Zertifizierung

HYPO NOE First Facility segelt als erster FM Anbieter mit Compliance - Zertifizierung in die Zukunft

Wien (OTS) - „Wir setzen unseren Zukunftskurs fort und stehen für Qualität und Transparenz im Wettbewerb“, so Geschäftsführerin Vera Futter-Mehringer. Seit Anfang Oktober 2017 ist die HYPO NOE First Facility mit ISO 19600 und ISO 37001 offiziell Compliance und Anti-Korruption zertifiziert.

Lange Zeit wurden Compliance-Regelungen und -Zertifizierungen in Österreich belächelt. Nach und nach setzt sich aber auch hier zu Lande der internationale Standard für Unternehmen durch. Die HYPO NOE First Facility ist nun der erste FM-Anbieter, der nach den Standards ISO 19600 und ISO 37001 eine Anti-Korruption und Compliance-Zertifizierung erhalten hat.

"Seit jeher sieht sich die Bau- und FM-Branche mit Korruptionsvorwürfen konfrontiert", so Vera Futter-Mehringer, Geschäftsführerin der HYPO NOE First Facility. "Um dieses Vorurteil aus dem Weg zu räumen, haben wir uns für die Compliance-Zertifizierung entschieden." Die Resonanz der Kunden ist dabei sehr positiv. Besonders internationale Konzerne sowie die öffentliche Hand stehen unter strengen Compliance-Regulatoren und schätzen, wenn Ihre Lieferanten diesbezüglich Rechtskonformität gewährleisten. „Mit der Zertifizierung setzen wir auf Transparenz und sind Vorreiter im FM-Bereich in Österreich“, so Futter-Mehringer abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Giulia Stein MA
HYPO NOE Immobilien Beteiligungsholding GmbH
Marketing & Cross Selling
Tel. +43(0)5 90 910-3352
Mail: giulia.stein@hyponoe-immobilien.at
www.hyponoeimmobilien.at
www.hyponoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HYP0001