Weltmeister Österreich - Das Jahrbuch zum Wirtschaftsstandort

Auch wenn die Marketing- und Kommunikationsverantwortlichen der österreichischen Hidden Champions aufgrund der Rahmenbedingungen vor große Herausforderungen gestellt werden, gelingt es ihnen trotzdem immer wieder, einen unverzichtbaren Beitrag für den globalen Erfolg dieser weitgehend unbekannten Weltmarktführer zu leisten!
FH-Prof. Dr. Georg Jungwirth

Wien (OTS) - Drei Tage vor der Nationalratswahl zeigt die österreichische Wirtschaft vor, wie’s geht. Unser Land verfügt über mehr als 200 Weltmarktführer beziehungsweise Hidden Champions. Die meisten davon sind der breiten Öffentlichkeit meist unbekannt. Das hindert sie jedoch nicht daran, seit Jahrzehnten, oder in manchen Fällen sogar seit Jahrhunderten, für Arbeitsplätze, Stabilität und hohe Exportzahlen zu sorgen. Das neu erschienene Weltmeister-Buch 2018 holt nun 80 dieser Top-Unternehmen aus den relevantesten Branchen vor den Vorhang. Unternehmensporträts und Exklusivinterviews mit den Firmenchefs zeigen übersichtlich und abwechslungsreich die Erfolgsgeheimnisse dieser Vorzeigeunternehmen auf. 

FH-Prof. Dr. Georg Jungwirth, der die Weltmarktführer-Datenbank der Fachhochschule Campus 02 in Graz aufbaute, verrät im Buch, wie man von Österreich aus Weltmarktführer wird: Einerseits gilt es, die technischen Vorteile der meist hoch-innovativen Produkte dieser Hightech-Unternehmen unter anderem so zu visualisieren, dass nicht nur rationale Argumente, sondern auch Emotionen transportiert werden. Andererseits ist es das Ziel dieser Betriebe, mit den meist langjährigen und treuen Stammkunden auf ihren internationalen Business-to-business-Märkten möglichst individuell zu kommunizieren.

Das Resümee Jungwirths lautet: "Auch wenn die Marketing- und Kommunikationsverantwortlichen der österreichischen Hidden Champions aufgrund der Rahmenbedingungen vor große Herausforderungen gestellt werden, gelingt es ihnen trotzdem immer wieder, einen unverzichtbaren Beitrag für den globalen Erfolg dieser weitgehend unbekannten Weltmarktführer zu leisten!"

In einem weiteren Beitrag wird die Brücke zu CSR geschlagen. Für Österreichs Vorzeigebetriebe ist Corporate Social Responsibility ein besonderes Anliegen. Die Grazer Fachhochschule Campus 02 hat auch dies wissenschaftlich nachgewiesen.  

Die Weltmarktführer-Datenbank der Fachhochschule Campus 02 in Graz wird seit 2007 regelmäßig aktualisiert und umfasst aktuell über 200 österreichische Hidden Champions. Diese Betriebe weisen einen durchschnittlichen Jahresumsatz von 53 Mio. Euro aus und beschäftigten im Schnitt 405 Mitarbeiter. 

Weltmeister Österreich – Das Jahrbuch zum Wirtschaftsstandort, 132 Seiten, € 27,50, Auflage 25.000 Stück (davon 7.200 Stück englische Fassung), ISBN 978-3-90284-393-7 (deutsche Fassung)/ 978-3-90284-392-0 (englische Fassung)

Pressetext Langfassung sowie weitere Presseinformationen hier zum Download.

Weitere Bilder in der APA-Fotoservice Galerie

Rückfragen & Kontakt:

Willy Lehmann Markenagentur
Im Aichetfeld 13, A-4490 St. Florian
Mobil:+43 (0)664 230 5 999
Email: willy@lehmann.co.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | T170001