Ersuchen um Widerruf der Lichtbildveröffentlichung

Wien (OTS) - Wie am 11. Oktober 2017 berichtet war seit 4. Oktober ein 56-Jähriger, der dringend Medikamente benötigte, abgängig. Am 12. Oktober informierte ein Arzt eines Wiener Krankenhauses, der die Personenfahndung der LPD Wien in den Medien gelesen hatte, die Wiener Polizei, dass sich der 56-Jährige in einem Krankenhaus zur Behandlung befindet.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Harald SÖRÖS
+43 1 31310 72115
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0008