Pressekonferenz UN-Weltbevölkerungsbericht 2017

„Gespaltene Welt – Reproduktive Gesundheit und Rechte in Zeiten der Ungleichheit“

Wien (OTS) - Die Reichen werden reicher, die Armen ärmer. Besonders Mädchen und Frauen in Entwicklungsländern leiden unter der Geschlechterungerechtigkeit und dem mangelnden Zugang zu sexueller und reproduktiver Gesundheitsversorgung.

SprecherInnen: Petra Bayr, Katharina Kucharowits (Vertreterinnen der österreichischen parlamentarischen Gruppe für sexuelle und reproduktive Gesundheit und Rechte, #parlaandsex) und Barbara Maier (Präsidentin der ÖGF), Ingo Piegeler (UNFPA/angefragt)

Pressekonferenz UN-Weltbevölkerungsbericht 2017

Datum: 17.10.2017, 09:00 - 11:00 Uhr

Ort: VinziRast, Keller, Eingang Lackierergasse 10 (Ecke Währinger Straße 19)
Lackierergasse 10, 1090 Wien, Österreich

Url: http://oegf.at/internationales/parlament_gruppe.html

Rückfragen & Kontakt:

und Anmeldung: Österreichische Gesellschaft für Familienplanung (ÖGF)
international@oegf.at; (01) 478 52 42; Angela Tunkel

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0010