Höfinger: Haben klaren Auftrag, Verpflichtungen des Pariser Abkommens nachzukommen

ÖVP-Umweltsprecher in der Aktuellen Stunde

Wien (OTS/ÖVP-PK) - Es ist für uns ein klarer Auftrag, den Verpflichtungen des Pariser Klimaschutzabkommens nachzukommen. Der Klimawandel ist für uns alle spürbar, wenn auch an manchen kalten Herbsttagen viele sarkastisch meinen, Klimawandel bedeute Erwärmung und man spüre nicht viel davon. Der Klimawandel hat aber viele Auswirkungen. Dieser bedeutet nicht nur eine Erwärmung von zwei Grad, sondern hat langfristige Auswirkungen auf unser Wetter. So können Wetterextreme wie lange Trockenperioden, massive Überschwemmungen oder orkanartige Stürme auftreten. All das sind genauso Anzeichen dafür wie das Schmelzen unserer Gletscher. Das sagte heute, Donnerstag, ÖVP-Umweltsprecher Abg. Johann Höfinger anlässlich der Aktuellen Stunde zum Klima im Plenum des Nationalrats.

Für viele seien allerdings die Dimensionen wie beispielsweise Daten über die Einsparungen von Treibhausgaben nur schwer real vorstellbar, nannte Höfinger als Beispiel das Vorstellen von einer Tonne CO2. „Deswegen müssen wir auf anderen Wegen versuchen, den Menschen die Auswirkungen des Klimawandels und die Ziele des Abkommens klar zu machen. Die notwendigen Schritte müssen wir Hand in Hand gemeinsam mit den Menschen und der Wirtschaft durchführen“, so Höfinger.

„Österreich war unter Umweltminister Andrä Rupprechter federführend am Klimaabkommen beteiligt. Dieser Abschluss bedeutet für all unsere Lebensbereiche enorme Veränderungen. Es legt beispielsweise fest, wie die Staatengemeinschaft bis 2050 aus den fossilen Energien wie Kohle, Gas und Öl aussteigen soll“, unterstreicht Höfinger. Er verwies zudem darauf, dass bereits seit 1990 die Emissionswerte in Österreich gesunken seien, obwohl die Wirtschaftsleistung in diesem Zeitraum um über 60 Prozent gestiegen sei.

„Es wird weiterhin intensiv auf allen Ebenen gearbeitet, um die Ziele des Klimaabkommens zu erreichen“, schloss der ÖVP-Abgeordnete. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle des ÖVP-Parlamentsklubs
01/40110/4436
http://www.oevpklub.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0001