Fristads Kansas freut sich über erfolgreiches Jahr und namhafte Neukunden

ÖSV-Kooperation sorgt für Erfolgsbilanz

Salzburg (OTS) - Fristads Kansas, Salzburger Hersteller hochklassiger Arbeits- und Berufsbekleidung bleibt auch heuer Partner des ÖSV und liefert bekleidungstechnisch erstmals das gesamte „Drunter und Drüber“ für den Ski Austria Race Service. Im sportlichen Image sieht der Marktführer einen Grund des Erfolgs mit rund EUR 14 Mio Umsatz. „Besonders bei jungen Leuten haben wir zugelegt, und das quer durch alle Branchen“, berichtet Ing. Elmar Kandolf, Geschäftsführer von Fristads Kansas Austria. Ein guter Grund, mit Abfahrts-Star Max Franz als Partner nun schon ins dritte Jahr zu gehen. Neues Testimonial ist heuer der Salzburger Skispringer Florian Altenburger.

Gesamter Pressetext und Fotos auf: http://pressecenter.reichlundpartner.com/News.aspx

Weitere Bilder finden Sie in der APA-Fotoservice Galerie

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Daniela Strasser
Reichl und Partner PR
daniela.strasser@reichlundpartner.at
Tel.: 0664 / 8284083

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0015