„Unterwegs in Österreich“ am 11. Oktober aus Tulfes und Aldrans

Tagesthema: „Sicherer als die Polizei erlaubt“

Wien (OTS) - Sabine Amhof und Lukas Schweighofer begrüßen die Zuschauerinnen und Zuschauer am Mittwoch, dem 11. Oktober 2017, um 6.30 Uhr in ORF 2 in „Guten Morgen Österreich“ aus Tulfes in Tirol. Das Tagesthema lautet „Sicherer als die Polizei erlaubt“. Eva Pölzl meldet sich zum Abschluss um 17.30 Uhr in „Daheim in Österreich“ live aus Aldrans.

Mittwoch, 11. Oktober: Tagesthema „Sicherer als die Polizei erlaubt“

„Guten Morgen Österreich“ aus Tulfes
Sicherer als die Polizei erlaubt? Wenn andere Institutionen und private Securitys versuchen, für Sicherheit zu sorgen, wer darf dabei was? Die Antworten darauf gibt es in „Guten Morgen Österreich“. Weiters zu Gast sind Musiker Herbert Pixner und die Schuachplattler-Buam aus Tulfes: die Jungen Tulfeiner.

„Daheim in Österreich“ aus Aldrans
Sicherheit am Berg! „Daheim in Österreich“ gibt Sicherheitstipps für Bergtouren im Herbst, zu Gast in Aldrans ist Autorin Judith Taschler. Außerdem: Alfred Hitchcocks „Die 39 Stufen“ ist ein Klassiker der Filmgeschichte und feiert am 12. Oktober Premiere in den Wiener Kammerspielen. Das Besondere daran ist, dass dabei vier Schauspieler, darunter Ruth Brauer-Kvam und Alexander Pschill, in fast 100 Rollen schlüpfen. „Daheim in Österreich“ war backstage dabei und hat u. a. mit Regisseur Werner Sobotka gesprochen.

„Unterwegs in Österreich“ – im Web und als App

Das TV-Publikum in ganz Österreich wird via Web und App ins Sendungsgeschehen miteinbezogen. Über ein Upload-Tool können Foto-und Videomaterial von Seherinnen und Sehern auf einfache Art und Weise an die Sendungsredakteurinnen und -redakteure geschickt werden, die dann eine Auswahl für das TV treffen (Stichwort: User Generated Content).

Mehr Informationen bietet die sendungsbegleitende Website unter http://unterwegs.ORF.at.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0002