Pressekonferenz am 11. Oktober: "Mistel - Stellenwert in der Krebstherapie"

Anlässlich des 100-jährigen Jubiläums lädt die Österreichische Gesellschaft zur Erforschung komplementär alternativer Therapien in der Onkologie zum Pressegespräch

Wien (OTS) - Wann: Mittwoch, 11. Oktober 2017, 9.30 Uhr
Wo: Gesellschaft der Ärzte, Billrothhaus, 1090 Wien, Frankgasse 8

Auf dem Podium:

* MR Dr. Jutta Hellan, Onkologin und Allgemeinmedizinerin: Der Weg der Misteltherapie in die moderne Krebsbehandlung

* Univ.-Prof. Dr. Leo Auerbach, Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe, Leiter der Komplementärmedizinischen Ambulanz im Wiener AKH, Leiter des Österr. Ärztekammerdiploms begleitende Krebsbehandlung: Aktuelle Situation der Misteltherapie in Österreich

* Univ.- Prof. Dr. Harald Matthes, Ärztlicher Leiter/Geschäftsführer des Gemeinschafts-KH Berlin-Havelhöhe, Lehrauftrag an der Berliner Charité: Einsatzbereiche der Misteltherapie in der klinischen Onkologie

Pressekonferenz: Mistel - Stellenwert in der Krebstherapie

Datum: 11.10.2017, 09:30 - 11:00 Uhr

Ort:
Gesellschaft der Ärzte, Billrothhaus
Frankgasse 8, 1090 Wien

Url: http://hennrich-pr.at/de/Aktuelles/pk_mistel_11_10_2017

Rückfragen & Kontakt:

Hennrich.PR
Daniela Hennrich
01/879 99 07-18 bzw. 0664/408 18 18
office@hennrich-pr.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HEN0001