Hietzing: Lesung aus dem Roman „Im Jahr des Panda“

Wien (OTS/RK) - Der Autor Clemens Berger rezitiert am Dienstag, 10. Oktober, im Bezirksmuseum Hietzing (13., Am Platz 2) aus seinem Buch „Im Jahr des Panda“. Beginn der Veranstaltung ist um 19.00 Uhr. Der Eintritt zu dem „Hietzinger Leseabend“ ist frei. Nach der Lesung findet im Museum ein „Publikumsgespräch“ statt. Auf Wunsch signiert der Verfasser den Roman. Als Moderatorin führt Gabriele Madeja durch den Abend. Mit Unterstützung des Bezirkes und des Museums wird dieses Literatur-Projekt vom „Kulturverein Hietzing“ und dem „Bücher & Geschenkeladen“ abgewickelt. Nähere Auskünfte: Telefon 877 76 88.

In seinem bei „Luchterhand“ verlegten Roman geht Clemens Berger gewichtigen Fragen auf den Grund: „Macht Geld glücklich? Kann uns Geld zumindest freier machen? Gibt es ein richtiges Leben nach dem falschen?“. Der Schriftsteller schickt seine Protagonisten auf eine „Abenteuerreise“ durch die halbe Welt und dabei kommen Begierden der Menschen zum Vorschein. Das gebundene Buch mit Umschlag kostet 24,70 Euro (ISBN: 978-3-630-87531-6). Information via E-Mail:
bm1130@bezirksmuseum.at.

Allgemeine Informationen:
Schriftsteller Clemens Berger:
http://clemensberger.at
Roman „Im Jahr des Panda“:
www.randomhouse.de/Buch/Im-Jahr-des-Panda
Bezirksmuseum Hietzing:
www.bezirksmuseum.at
Kulturverein Hietzing:
https://kulturverein-hietzing.wien/veranstaltungskalender/
Bücher & Geschenkeladen:
www.buecher-geschenkeladen.at
Veranstaltungen im 13. Bezirk:
www.wien.gv.at/bezirke/hietzing/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0020