Aviso 11.10.: Wiener KAV weltweit absolut top bei Rheuma-Behandlung und Forschung

Pressekonferenz mit Frauenberger und Smolen anlässlich Rheuma-Welttages

Wien (OTS) -

Diese Meldung wurde korrigiert. Neufassung in Meldung OTS0179 vom 09.10.2017

Das Krankenhaus Hietzing ist seit mehr als 20 Jahren
international federführend bei der Rheuma-Forschung. Auch an den immensen medizinischen Behandlungs-Fortschritten der vergangenen zwei Jahre hat die zuständige 2. Medizinische Abteilung im KH Hietzing erheblichen Anteil. Erst heuer kamen im Rahmen einer internationalen Studie die weltneuesten Medikamente in dem Wiener Rheumazentrum zum Einsatz.

Anlässlich des Welt-Rheumatags am 12. Oktober 2017 laden Sandra Frauenberger, Stadträtin für Soziales, Gesundheit und Frauen, sowie Josef Smolen, Abteilungsvorstand der 2. Medizinischen Abteilung im Krankenhaus Hietzing, zum Pressegespräch ins Krankenhaus Hietzing.

Datum: 12. Oktober 2017, 11:00 Uhr

Ort: Krankenhaus Hietzing, 13., Wolkersbergenstraße 1, 2. Medizinische Abteilung, Pav. 3a, Vortragssaal (1. Stock)

Pressekonferenz mit Frauenberger und Smolen anlässlich
Rheuma-Welttages


Wiener KAV weltweit absolut top bei Rheuma-Behandlung und Forschung

Datum: 12.10.2017, 11:00 - 12:00 Uhr

Ort:
Krankenhaus Hietzing 2. Medizinische Abteilung, Pav. 3a,
Vortragssaal (1. Stock)
Wolkersbergenstraße 1, 1130 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Christoph Mierau
Pressesprecher KAV
Tel.: 01/40409-60541
Email: presse@wienkav.at

Norbert Schnurrer
Mediensprecher
Stadträtin Sandra Frauenberger
Tel.: 01 4000 81233
E-Mail: norbert.schnurrer@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0019