Wiener Rotkreuz Ball bringt italienisches Dolce Vita nach Wien

Das Wiener Rote Kreuz lädt Sie zum gemeinsamen Presse-Event mit unseren prominenten UnterstützerInnen, die Ihnen gerne für Fragen und Interviews zur Verfügung stehen.

Wien (OTS) - Das Wiener Rote Kreuz lädt zum gemeinsamen Presse-Event mit unseren prominenten UnterstützerInnen, die gerne für Fragen und Interviews zur Verfügung stehen.

Presse-Event zum Wiener Rotkreuz Ball

Am 17. November 2017 eröffnet der Wiener Rotkreuz Ball unter dem
Motto „In 80 Bällen um die Welt - Wien trifft Italien“ in den
Festsälen des Wiener Rathauses die Ballsaison.
Für den guten Zweck engagieren sich auch heuer zahlreiche Künstler
und Künstlerinnen. In Vertretung all unserer prominenten
Unterstützer werden bei der Pressekonferenz in der italienischen
Botschaft in Wien anwesend sein:

- Seine Excellence der Botschafter Giorgio Marrapodi
- Schauspielerin und Romy-Preisträgerin Kristina Sprenger
- Staatsopernbariton Clemens Unterreiner
- Konsul des Wiener Roten Kreuzes Prof. Thomas Schäfer-Elmayer
- Die Designer Mauricio Giambra und Nhut La Hong sorgen für
italienischen Stil und die SchülerInnen der Modeschule
Siebeneichengasse präsentieren Barock-Kleider und fantasievolle
Masken
- Orchesterleiter Wolfgang Steubl und Sänger und Komponist Clemens
Schaller von der Band „Va Bene“.
- Pietro Viscovich, Ferrari-Eis

Datum: 17.10.2017, um 12:00 Uhr

Ort:
Italienische Botschaft im Palais Metternich
Rennweg 27, 1030 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Alexander Tröbinger
Pressesprecher Wiener Rotes Kreuz
mail: alexander.troebinger@wrk.at
mobil: +43/664/8583777

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | RKW0001