Josefstadt: Szenische Lesung „Kabarett ist überall“

Wien (OTS/RK) - Im Bezirksmuseum Josefstadt (8., Schmidgasse 18) präsentiert der Autor und Vortragskünstler Günther Effenberger am Dienstag, 10. Oktober, sein neues Buch „Kabarett ist überall (Humor in Wien und anderswo)“. Gemeinsam mit Kammerschauspieler Franz Robert Wagner wird Günther Effenberger im Zuge einer szenischen Lesung kurzweilige Auszüge aus dem Band vortragen. Die Zuhörerinnen und Zuhörer werden ab 19.00 Uhr mit einem „skurrilen Panoptikum“ konfrontiert und haben dabei reichlich Grund zum Schmunzeln. Kaffeehausliteraten, Verleger, Journalisten, Schauspieler, Musiker, Rennfahrer und sogar ein Polizeipräsident stehen im Mittelpunkt der amüsanten Geschichten. Von einem berühmten Autor in Geldnöten bis zu einem reichen Restaurantgast, der stets das billigste Gericht wählt, reichen die Schilderungen. Der Eintritt ist frei. Auskunft: Telefon 403 64 15 (ehrenamtliche Museumsleiterin: Maria Ettl).

Das Buch „Kabarett ist überall (Humor in Wien und anderswo)“ ist im Verlag „gefco“ erschienen und hat einen Umfang von 160 Seiten. Der Band ist im gut sortierten Fachhandel zum Preis von 22 Euro erhältlich (ISBN: 978-3-9503235-5-9). Fragen wegen der Publikation sind an folgende E-Mail-Adresse zu schicken:
effenberger@buch-effenberger.at.

Allgemeine Informationen:
Autor und Rezitator Günther Effenberger:
www.buch-effenberger.at/person.php
Kammerschauspieler Franz Robert Wagner:
http://awvk.at/bios/frw.htm
www.karinreda.com/frw.html
Bezirksmuseum Josefstadt:
www.bezirksmuseum.at

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/rk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0004