Startschuss für Schülerwettbewerb „JETZT TESTE ICH!“

VKI und KONSUMENT suchen NachwuchstesterInnen

Wien (OTS) - Ist Shisha-Rauchen wirklich vollkommen unbedenklich? Woher kommt die Vanille in meinem Joghurt? Welche Bank informiert am besten über Jugendkonten? Kann ich selbst einen Küchen-Komposter bauen? Beim Schülerwettbewerb „JETZT TESTE ICH!“ gehen junge Konsumentinnen und Konsumenten solchen Fragen auf den Grund. Neben der spannenden Erkenntnis durch die Beantwortung ihrer Fragestellung können die Jugendlichen auch Preisgelder in der Höhe von insgesamt 8500 Euro gewinnen. Anmeldungen sind bis 2. Februar 2018 unter www.vki.at/jetzt-teste-ich-2018 möglich.  

Der Verein für Konsumenteninformation (VKI) und sein Testmagazin KONSUMENT veranstalten im Schuljahr 2017/18 zum mittlerweile sechsten Mal den Schülerwettbewerb „JETZT TESTE ICH!“. Das Ziel des Wettbewerbes ist es, kritisches Verbraucherverhalten zu erlernen und zu fördern. Dabei entwickeln Jugendliche selbstständig Waren- und Dienstleistungstests, führen Analysen durch und prüfen, was sich hinter Werbeversprechen und Reklameslogans versteckt. 

Der Wettbewerb richtet sich an Jugendliche im Alter von 12 bis 19 Jahren. Teilnehmen können Einzelpersonen, Kleingruppen, aber auch ganze Schulklassen. Eine Jury bestehend aus ExpertInnen des VKI und VertreterInnen des Sozialministeriums und der Medien wie auch der Jugendorganisationen zeichnet am Ende die besten Arbeiten aus.

Zusätzlich zum Hauptwettbewerb wird es wieder den von der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB) gesponserten Sonderpreis „Jugend & Geld“ geben, der in Höhe von jeweils 850 Euro in zwei Altersgruppen vergeben wird. Außerdem gibt es noch den „Umweltzeichen-Preis“ des Österreichischen Umweltzeichens, der ebenfalls mit jeweils 850 Euro pro Altersgruppe dotiert ist. Hier können Jugendliche Waren und Dienstleistungen auf ihre Umweltfreundlichkeit testen.  

„JETZT TESTE ICH!“ 2017/18 wird unterstützt von der Oesterreichischen Nationalbank, dem Österreichischen Umweltzeichen, dem Sozialministerium, dem Bundesministerium für Bildung sowie von der Agrarmarkt Austria Marketing GesmbH.        

Service: Anmeldungen sind bis 2. Februar 2018 möglich. Weitere Informationen zum Wettbewerb gibt es online unter www.vki.at/jetzt-teste-ich-2018.

Rückfragen & Kontakt:

Verein für Konsumenteninformation
Öffentlichkeitsarbeit
01/588 77-256
presse@vki.at
www.vki.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NKI0001