„Brustgesundheitstag 2017 – Im Mittelpunkt: Die Frau“

Über 400 Interessierte informierten sich beim Brustgesundheitstag 2017 über die neuesten Erkenntnisse zum Thema Vorsorge, Früherkennung und Behandlung von Brustkrebs.

Wien (OTS) - Am 6. Oktober fand in der Orangerie Schloss Schönbrunn der Brustgesundheitstag 2017 statt. Bei freiem Eintritt informierten Brustgesundheitsexpertinnen und –experten das Publikum über Vorsorge, Früherkennung und Behandlung von Brustkrebs.

In Vorträgen wurde über den aktuellsten Stand der medizinischen Forschung und die Fortschritte bei der Behandlung von Brustkrebs berichtet. Weitere interssante Themen waren die Vorteile eines professionellen Brustgesundheitszentrums, die regelmäßige Vorsorgeuntersuchung, mögliche Vererbung sowie Tipps zu richtigen Sport und Ernährung.

Nach den Vorträgen standen die Expertinnen und Experten für persönliche Anliegen und Fragen zur Verfügung und Infoständen boten Einblicke in das Angebot verschiedener Produkte und Dienstleistungen rund um das Thema Brustgesundheit.

Weitere Bilder finden Sie in der APA-Fotogalerie

Rückfragen & Kontakt:

Univ.Prof. Dr. Christian Singer
Univ.Klinik für Frauenheilkunde
Tel.: 01/40400-28010
E-Mail: brustgesundheit-frauenheilkunde@meduniwien.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001