Wien-Penzing: Zwei Verletze nach Verkehrsunfall

Wien (OTS) - Eine 22-Jährige lenkte ihren Pkw am 7. Oktober 2017 gegen 10:15 Uhr in der Hütteldorferstraße in Fahrtrichtung stadtauswärts und wollte an der Kreuzung mit der Hochsatzengasse nach links in die Linzer Straße einbiegen. Eine 77-Jährige lenkte ihr Fahrzeug in der Hütteldorferstraße in Fahrtrichtung stadteinwärts und wollte die Kreuzung mit der Hochsatzengasse in gerader Richtung übersetzen. Laut derzeitigem Ermittlungsstand kollidierten die Fahrzeuge in der Kreuzungsmitte, wobei beide Lenkerinnen verletzt wurden. Die 22-Jährige und die 77-Jährige wurden vor Ort von der Wiener Berufsrettung erstversorgt und in ein Unfallkrankenhaus gebracht. Beide Lenkerinnen wurden im Laufe des Tages in häusliche Pflege entlassen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Daniel FÜRST
+43 1 31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002