ÖWA Plus 2017-II: krone.at erzielt neuerlich Leserrekord und führt das Ranking der Online-Tageszeitungen unter den Einzelangeboten an

Wien (OTS) - 2.144.000 Unique User (UU) und 33,8 Prozent monatliche Reichweite weist die heute veröffentlichte ÖWA Plus 2017-II für krone.at aus. Für das Onlineportal der Kronen Zeitung bedeutet dieses Ergebnis einen doppelten Erfolg: krone.at übertrifft damit nicht nur die eigene Bestmarke an Unique Usern, sondern ist auch die meistgelesene Online-Tageszeitung unter den Einzelangeboten. Mit einem Plus von mehr als 12 Prozent gegenüber dem Vorjahr präsentiert sich überdies die Steigerung bei den UU sehr erfreulich. 

Der Zuwachs geht dabei eindeutig auf das Konto der Mobilnutzung – Smartphone und Tablet sind klare Reichweitentreiber. So nutzen nicht weniger als 1.202.000 UU das „Krone“-Digitalangebot per Mobile Devices – das sind um fast 22 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. 

Michael Eder, Geschäftsführer Krone Multimedia (KMM): Dass wir einen neuen Leserrekord erzielt und damit die Poleposition unter den Online-Tageszeitungen (Basis Einzelangebote) übernommen haben, freut uns natürlich sehr. Dieser Erfolg bestätigt unseren Kurs, die „Krone“- Kernkompetenzen konsequent in die digitale Welt zu transformieren. Und: Er ist Auftrag und Ansporn, unser Digitalportfolio, insbesondere die mobilen Angebote, kontinuierlich auszubauen und zu optimieren.“ 

Quellen: ÖWA Plus 2017-II, ÖWA Plus 2016-II

Rückfragen & Kontakt:

Mediaprint Zeitungs- und Zeitschriftenverlag Ges.m.b.H. & Co. KG
Frau Dr. Gertraud Lankes
05 1727 23925
gertraud.lankes@mediaprint.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MEP0001