Einladung zur Pressekonferenz morgen um 11:00 Uhr: Serbischer Drogenschmuggelring zerschlagen

Wien (OTS) - Seit 2016 ermittelt das Bundeskriminalamt gemeinsam mit serbischen Behörden wegen des Verdachts des internationalen Suchtgifthandels und der Begehung von Raubüberfällen und Einbruchsdiebstählen gegen eine serbische Tätergruppierung. Die Ergebnisse und Details der Operation werden im Rahmen einer Pressekonferenz präsentiert. Die Vertreter der Medien sind dazu herzlich eingeladen.

Datum: Mittwoch, 4. Oktober 2017 um 11.00 Uhr
Ort: Festsaal des Bundeskriminalamts, Josef-Holaubek-Platz 1, 1090 Wien

Teilnehmer:
• Mag. Andreas Holzer, Leiter des Büros Organisierte Kriminalität im Bundeskriminalamt
• Goran Papic, Leiter der serbischen Drogenabteilung (SBPOK)

ACHTUNG: Treffpunkt ist um 10.45 Uhr vor dem Eingang zum Bundeskriminalamt. Einlass nur mit gültigem Presseausweis. Bild und Videoaufnahmen sind gestattet.

Rückfragen & Kontakt:

Bundeskriminalamt
Vincenz Kriegs-Au MA
Pressesprecher
Josef-Holaubek-Platz 1, 1090 Wien
Tel: +43 (0)1 24836-985146
Mobil: +43 (0)664 264 08 21
vincenz.kriegs-au@bmi.gv.at
www.bundeskriminalamt.at
www.facebook.com/bundeskriminalamt

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | BUK0001