Aviso: Frauenberger/Haugk ziehen positive Bilanz nach einem halben Jahr Notarztsystem-Neu - Fototermin

Wien (OTS) - Vor einem halben Jahr wurde das Notarztsystem in Wien umgestellt und die Notärzte von der Berufsrettung in die Notfallaufnahmen der Krankenhäuser des Krankenanstaltenverbundes verlegt.

Gesundheitsstadträtin Sandra Frauenberger und Moritz Haugk, der Leiter der Abteilung für Notfallmedizin im Krankenhaus Hietzung, ziehen nach diesem halben Jahr eine erste, durchaus positive, Bilanz.

Die VertreterInnen der Medien sind herzlich zu diesem Termin eingeladen.

Zeit: Donnerstag, 5. Oktober 2017, 11.30 Uhr
Ort: Rathaus, Arkadenhof

Fototermin mit Frauenberger/Haugk "Notarztsystem-Neu"

Ziehen positive Bilanz nach einem halben Jahr Notarztsystem-Neu

Datum: 5.10.2017, um 11:30 Uhr

Ort:
Rathaus Arkadenhof
Friedrich-Schmidt-Platz 3, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Norbert Schnurrer
Mediensprecher
Stadträtin Sandra Frauenberger
Tel.: 01 4000 81233
E-Mail: norbert.schnurrer@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0013