Rekord-Reichweite von meinbezirk.at : 25,1 Prozent*

Bereits jeder vierte User* ist online mit meinbezirk.at einfach näher dran.

Wien (OTS) - meinbezirk.at, das regionale Online-Portal der Regionalmedien Austria (RMA), legt einmal mehr an Reichweite zu: Die aktuelle ÖWA Plus weist dem Einzelangebot meinbezirk.at eine nationale Reichweite von 25,1 Prozent* aus.
Das ist ein Plus gegenüber dem Vorjahreswert von 4,3 Prozentpunkten** und damit die höchste jemals erzielte Online-Reichweite von meinbezirk.at. Mit insgesamt 1,596 Millionen Usern* erreicht meinbezirk.at damit jeden vierten Internetuser* in Österreich.

„Der kontinuierlich anhaltende Erfolg unseres digitalen Angebots und die erfreuliche Reichweite von 25,1 Prozent* in der ÖWA Plus bestärken uns darin, unsere digitalen Initiativen auf meinbezirk.at weiterhin konsequent fortzuführen”, freut sich RMA-Vorstand Georg Doppelhofer über die veröffentlichten Daten der ÖWA Plus. „Wissen, was in der eigenen Region passiert, sich über Wirtschaftstreibende, den Arbeitsmarkt, Initiativen unterschiedlichster Art und Veranstaltungen in der Umgebung zu informieren – dazu besucht bereits ein Viertel der heimischen Bevölkerung* unser Online-Portal meinbezirk.at. Das ist ein äußerst erfreulicher Wert, den es in Zukunft weiter auszubauen gilt. Wir haben im Haus dazu auch bereits zahlreiche weitere Maßnahmen gestartet: Maßnahmen, die den Serviceanteil auf unserer Seite und den Nutzen für unsere User weiter steigern werden.”

Diese positive Entwicklung ist natürlich auch für die werbetreibende Wirtschaft ein deutliches Signal. Schon jetzt ist meinbezirk.at für viele Kunden – von regionalen Klein-und Mittelbetrieben bis hin zu großen, national agierenden Unternehmen – fixer Bestandteil des Mediaplans. Die steigende Online-Reichweite sowie innovative digitale Lösungen steigern die Attraktivität von meinbezirk.at als verlässlichen Kommunikationskanal auch weiterhin.

*Quelle: ÖWA Plus 2. Q. 2017, Unique User, Reichweite in % und in Projektion (Basis: Internetnutzer 14plus in Ö.) für meinbezirk.at für einen ø Monat; die Mediadaten unterliegen einer Schwankungsbreite;
**Quelle: Vergleich bezieht sich auf ÖWA Plus 2. Q. 2016, 20,8 % Reichweite (Basis: Internetnutzer 14plus in Ö.) für meinbezirk.at für einen ø Monat; die Mediadaten unterliegen einer Schwankungsbreite;

RMA – Regionalmedien Austria AG: 

Die RMA AG steht österreichweit für lokale Nachrichten aus den Regionen und vereint unter ihrem Dach insgesamt 127 Zeitungen der Marken bz-Wiener Bezirkszeitung, Bezirksblätter Burgenland, Niederösterreich, Salzburg und Tirol, meine WOCHE Kärnten und Steiermark, der Kooperationspartner Bezirksrundschau Oberösterreich und Regionalzeitungen Vorarlberg sowie acht Zeitungen der Kärntner Regionalmedien und den Grazer. Im digitalen Bereich bieten die Portale meinbezirk.at, grazer.at und kregionalmedien.at lokale und regionale Inhalte. Ergänzend dazu stellt die RMA mit der Mini Med-Veranstaltungsreihe, dem Magazin Hausarzt und gesund.at umfangreiche Gesundheitsinformationen zur Verfügung.

Weiterführende Links:
Regionalmedien Austria AG: www.regionalmedien.at | www.meinbezirk.at
ÖWA Plus: www.oewa.at

Rückfragen & Kontakt:

Regionalmedien Austria AG
Mag. Kerstin Traschler
Leitung Marketing und Kommunikation
+43/664/80 666 8200
kerstin.traschler@regionalmedien.at
www.regionalmedien.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | REG0001