Nachtrag zur Presseaussendung vom 01.10.2017: Zeugin gesucht

Wien (OTS) - Wie bereits berichtet ist es am 1. Oktober 2017 um 02.00 Uhr im Bereich Thaliastraße/Lerchenfelder Gürtel zu einem Mord mit einem Messer gekommen.
In diesem Zusammenhang konnte das Landeskriminalamt Wien jetzt herausfinden, dass sich zum Tatzeitpunkt eine ca. 25-jährige Frau, bekleidet mit einer Baseballkappe im Nahbereich des Tatort aufhielt und mit beiden rivalisierenden Gruppen sprach.
Diese Frau wird dringend als Zeugin gesucht und soll sich mit dem Landeskriminalamt Wien unter der Telefonnummer 01-3131-33800 in Verbindung setzen.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Patrick Maierhofer
+43 1 31310 72121
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001