Einladung ÖÄK-Pressekonferenz "Mehr Ärzte ins Parlament"

Wien (OTS) - Das Thema Gesundheit hat für die Österreicherinnen und Österreicher Priorität. Damit Gesundheit auch bei der nächsten Regierung auf der Top-Agenda steht, unterstützt die Österreichische Ärztekammer (ÖÄK) Ärztinnen und Ärzte, die sich bei der kommenden Nationalratswahl engagieren. Mit mehr Ärzten im Parlament steigt die Chance, dass nicht nur Juristen und Ökonomen über gesundheitspolitische Fragen entscheiden, sondern auch jene, die täglich mit den Patientinnen und Patienten arbeiten. Die Österreichische Ärztekammer hat daher ärztliche Vertreter aller großen Parlamentsparteien zu einer gemeinsamen Pressekonferenz unter der Leitung von ÖÄK-Präsident Thomas Szekeres eingeladen.

Wir laden Journalistinnen und Journalisten herzlich zur Pressekonferenz ein.

Thema: "Mehr Ärzte ins Parlament"

Datum: 3.10.2017, um 09:30 Uhr

Ort:
Österreichische Ärztekammer Veranstaltungszentrum 1. Stock,
Saal 3
Weihburggasse 10-12, 1010 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Österreichische Ärztekammer
Öffentlichkeitsarbeit
Michael Heinrich, MBA
+43 676 840475317
m.heinrich@aerztekammer.at
www.aerztekammer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAE0001