Grüne/El-Nagashi zum „Langen Tag der Flucht“: Demokratie bedeutet Menschen einzubinden

Chancen statt Hürden für 21.000 Menschen in Wien

Wien (OTS) - „Wir warten nicht Monate und Jahre während die Mühlen der Bürokratie die Existenz und die Zukunft von Menschen gefährden. Die Würde des Menschen ist nicht an einen Pass gebunden, und Hilfe nicht an Herkunft. Daher überlassen wir Menschen in Not nicht ihrem Schicksal. Wir helfen in Wien ab Tag 1 und sind damit Vorreiterin in der Integrationspolitik“, so Faika El-Nagashi, Integrationssprecherin der Grünen Wien, anlässlich des morgigen „Langen Tages der Flucht“.

Im letzten Jahr betreute die Stadt Wien 21.000 Menschen, die in Wien um Asyl ansuchten. Das Programm der Stadt Wien ist umfassend: Erstgespräche in den Flüchtlingsunterkünften und der Grundversorgung, Vermittlung der 'Wiener Charta' (der 'Hausordnung' der Stadt Wien), Prüfen der Bildungsgrade, Deutsch- und Orientierungskurse, Möglichkeit der gemeinnützigen Beschäftigung. „Wir brauchen keine Neidpolitik, die spaltet und Hass sät. Wir setzen auf nachhaltige Investitionen in eine gelingende Integration, in faire Chancen für alle und ein gutes Miteinander", so El-Nagashi.

„Demokratie bedeutet, Menschen einzubinden - und nicht einzuteilen in 'gute' und in 'schlechte'. Es bedeutet, die Rechte aller zu wahren und nicht über Stimmungsmache gegen Menschen politisches Kleingeld zu machen. Geflüchtete Menschen haben oft Traumatisierungen und den Verlust ihrer Heimat erlebt. Der 'Lange Tag der Flucht' macht auf ihre Situation aufmerksam und lädt dazu ein, nach Gemeinsamkeiten zu suchen und von einander zu lernen. Dafür werden wir uns in Wien auch in Zukunft einsetzen“, so El-Nagashi abschließend.

Die Grünen MigrantInnen Wien zeigen anlässlich des "Langen Tags der Flucht" den preisgekrönten ungarischen Spielfilm "Az Állampolgár/The Citizen" am 29.9.2017 um 19:00 Uhr im Top Kino. Kartenreservierung unter gmw@gruene.at.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat
(+43-1) 4000 - 81814
presse.wien@gruene.at
http://wien.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0001