Vienna International School als erste 'Eco-School' Österreichs ausgezeichnet

Bundespräsident Alexander van der Bellen feiert Auszeichnung der Schule bei Festakt am 23.11.2017

Wien (OTS) - Die Foundation for Environmental Education (FEE) hat am 15. Juni 2017 der Vienna International School (VIS) offiziell den Eco-Schools Award verliehen. Die Vienna International School ist damit die erste und bisher einzige Schule in Österreich, der dieser Preis verliehen wurde und die dadurch in das weltweite Netzwerk der Eco-Schools aufgenommen wurde.

Die FEE ist eine 1981 gegründete NGO, deren Ziel es ist, den Umweltschutz nachhaltig durch Umweltbildung zu stärken. Die Stiftung fungiert als Dachorganisation eines vom United Nations Environment Programme (UNEP) unterstützten globalen Vorzeigeprogramms für Umwelterziehung und Nachhaltigkeit. Das Programm erreicht über 15 Millionen SchülerInnen in 59 Ländern.

Um die begehrte Green Flag - wie das begehrte Zertifikat auch genannt wird - zu bekommen, wurden die Anstrengungen der Vienna International School in den Bereichen Abfallwirtschaft, Recycling, Schulgelände, Wasser und Artenvielfalt über mehrere Jahre dokumentiert, analysiert und evaluiert. Das einzigartige an dem Programm ist, dass die gesamte Schulgemeinschaft involviert ist und die genannten Themen Eingang in den Lehrplan finden, um Nachhaltigkeit zu gewährleisten. 

Um diesen Erfolg zu honorieren, wird Bundespräsident Alexander van der Bellen am 23.11.2017 einem Festakt in der Vienna International School beiwohnen, um den SchülerInnen für ihr Engagement im Umweltschutz zu danken und um der VIS zur Auszeichnung als erste österreichische Eco-School zu gratulieren.

Weiterführender Link: Eco-Schools

Interessierte JournalistInnen bitten wir um Anmeldung für das Event am 23.11.2017, 11:00, über den untenstehenden Kontakt.

Rückfragen & Kontakt:

Vienna International School (VIS)
Mag. Thomas Lammel
Development Officer
+43(1)203-5595-317
tlammel@vis.ac.at
http://www.vis.ac.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VIS0001