AVISO: Stadträtin Frauenberger und FSW-Geschäftsführer Hacker präsentieren FSW-Geschäftsbericht 2016

Wien (OTS) - Der Fonds Soziales Wien (FSW) ist für Menschen mit Pflege- und Betreuungsbedarf, Behinderung, Schuldenproblematik, obdach- oder wohnungslose Menschen und Flüchtlinge da. Im Jahr 2016 unterstützte der FSW rund 130.000 KundInnen mit geförderten Leistungen und Angeboten.

Sozialstadträtin Sandra Frauenberger und FSW-Geschäftsführer Peter Hacker präsentieren den FSW-Geschäftsbericht 2016 und informieren über aktuelle und kommende Projekte.

Die VertreterInnen der Medien sind herzlich eingeladen.

Präsentation FSW-Geschäftsbericht 2016

Datum: 25.9.2017, 12:30 - 13:30 Uhr
Ort: Fonds Soziales Wien, Zentrale, 7.OG
Guglgasse 7-9, 1030 Wien

Pressekonferenz mit StRin Frauenberger und GF Hacker (FSW)

Präsentation FSW-Geschäftsbericht 2016

Datum: 25.9.2017, 12:30 - 13:30 Uhr

Ort:
Fonds Soziales Wien Zentrale, 7. OG
Guglgasse 7-9, 1030 Wien

Rückfragen & Kontakt:

Iraides Franz
Fonds Soziales Wien
Tel.: 05 05 379 - 66 312
Mobil: 0676/8118 66312
E-Mail: iraides.franz@fsw.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0016