AVISO – MORGEN: PK Kaske: Kein Krebs durch Arbeit!

Wien (OTS) - Krebserzeugende Arbeitsstoffe stellen eine massive Bedrohung für die Gesundheit von ArbeitnehmerInnen dar. Jedes Jahr sterben in der EU mehr als 100.000 Menschen an arbeitsbedingten Krebserkrankungen, in Österreich sind es jährlich mehr als 1.800. Dies übersteigt die Anzahl an tödlichen Arbeitsunfällen um das Fünfzehnfache. Diese Zahlen müssen alarmieren. Es fehlen zeitgemäße Rahmenbedingungen für einen bestmöglichen Schutz. Die Forderungen der AK für einen ArbeitnehmerInnenschutz am Puls der Zeit präsentiert AK Präsident Rudi Kaske auf einer Pressekonferenz.

 

PK „Kein Krebs durch Arbeit!“

 mit

Rudi Kaske, Präsident AK Wien

Harald Bruckner, Abt. Sicherheit, Gesundheit und Arbeit, AK Wien

 

Freitag, 22. September 2017, 10.00 Uhr

AK Wien, 6. Stock, Saal 3

1040, Prinz Eugen Straße 20-22

 Wir würden uns freuen, eine Vertreterin, einen Vertreter Ihrer Redaktion bei dieser Pressekonferenz begrüßen zu dürfen.

Rückfragen & Kontakt:

Arbeiterkammer Wien
Thomas Angerer
+43-1 501 65-12578
thomas.angerer@akwien.at
http://wien.arbeiterkammer.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKW0001