Wien-Meidling: Kfz landet nach einem Verkehrsunfall auf dem Dach

Wien (OTS) - Eine 69-Jährige lenkte ihren Pkw am 18.09.2017 gegen 14:45 Uhr in der Geylinggasse, in Fahrtrichtung Hietzinger Hauptstraße. Ein 27-jähriger Lenker fuhr mit seinem Kfz auf der Hietzinger Hauptstraße in Fahrtrichtung stadteinwärts. Laut derzeitigem Ermittlungsstand waren die Fahrzeuge im Kreuzungsbereich kollidiert, wobei sich der Pkw der 69-Jährigen überschlug. Das Fahrzeug landete in weiterer Folge in der Nebenfahrbahn der Hietzinger Hauptstraße auf dem Dach. Beide Lenker wurden vor Ort von der Wiener Berufsrettung erstversorgt. Die 69-Jährige und der 27-Jährige wurden in ein Spital gebracht. Es bestand keine Lebensgefahr.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecher Daniel FÜRST
+43 1 31310 72105
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0005