„Wohin mit 14?“ – Mehrsprachige Informationsveranstaltungen für SchülerInnen starten kommende Woche

Wien (OTS) - Weiter in die Schule gehen oder eine Lehre machen? Vor dieser Entscheidung stehen Jugendliche nach der 8. oder 9. Schulstufe. Um die Schülerinnen und Schüler bei dieser wichtigen Weichenstellung für den zukünftigen Lebensweg zu unterstützen, findet von Mitte September bis Mitte November 2017 an einigen Wiener Schulen die mehrsprachige Informationsveranstaltung „Wohin mit 14?“ statt.

Welche weiterführenden Schultypen gibt es? Wie steht es um das österreichische Lehrangebot? Was sind aktuelle Trends am Arbeitsmarkt? Diese und weitere Fragen werden von ExpertInnen der Arbeiterkammer Wien und der MA 17-Integration und Diversität in Zusammenarbeit mit den Wiener Schulen beantwortet. Die Beratung wird nicht nur auf Deutsch, sondern auch auf Arabisch, Bosnisch/Kroatisch/Serbisch und Türkisch angeboten und richtet sich auch an die Eltern.

Am 19. September findet der erste Informationsabend in der Neuen Mittelschule in der Gassergasse im 5. Wiener Gemeindebezirk statt. Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos.

Informationen zu den Terminen und den angebotenen Sprachen finden Sie unter: http://bit.ly/2x6MT7R

Rückfragen & Kontakt:

Julia Kreuzer
Öffentlichkeitsarbeiterin MA 17 - Integration und Diversität
+43 1 4000 81551
julia.kreuzer@wien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0002