Wien-Alsergrund: Fahrzeug landete am Dach

Wien (OTS) - Am 16. September 2017 kam es gegen 4.45 Uhr im Bereich der Liechtensteinstraße zu einem Verkehrsunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen.
Ein 29-Jähriger lenkte sein Fahrzeug die Liechtensteinstraße stadteinwärts als er mit einem parkenden Fahrzeug kollidierte. Dabei beschädigte er die komplette rechte Seite des parkenden PKW‘s und blieb im Anschluss quer zur Fahrbahn am Dach liegen. Der 29-Jährige konnte sein Fahrzeug ohne sichtbare Verletzungen selbstständig verlassen. Ein Alkomattest ergab einen Wert von über 1,7 Promille. Insgesamt wurden drei Fahrzeuge beschädigt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Büro Öffentlichkeitsarbeit
Pressesprecherin Irina STEIRER
+43 1 31310 72116
lpd-w-ref-pressestelle@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001