Salzburg AG: Mehr Speed mit Ratzfatz-Zone und App-Fahr-Zone

Salzburg (OTS) - Ab 16. September startet die Salzburg AG den zweiten Flight ihrer Jahreskampagne. Im Fokus stehen die Produkte Obus-App „qando“- sowie das Internet der Salzburg AG mit einer attraktiven Bandbreitenerhöhung für Neu- und Bestandskunden. Für alle Gamer, die die volle Bandbreite von CableLink für ihr Spielerlebnis nutzen wollen, gibt es ein attraktives Online-Gewinnspiel.

Die Themen der Kampagne leiten sich von den Markenversprechen der Salzburg AG ab. Wurden im 1. Durchgang im Frühsommer ‚Erneuerbare Energie‘ und ‚Elektro-Mobilität‘ thematisiert, so stehen im Herbst ‚Full-Service Dienstleister‘, ‚Digitalisierung und Innovation‘ sowie ‚Regionale Verantwortung‘ am Programm. Die Sujets zahlen auf diese Themen ein und stellen ein konkretes Produkt in den Vordergrund. Die Werbelinie mit authentischen Menschen und Zonen-Wordings, die die Botschaft mit Sager-Qualität einfangen, wurde beibehalten: Der Gamer in der Ratzfatz-Zone steht für Spaß und Spannung mit der jetzt noch schnelleren Internetverbindung. Die junge Frau in der App-Fahr-Zone hat gut lachen, schließlich hat sie Ticket und Abfahrzeit am Handy im Griff.

Da die heterogene Zielgruppe der Salzburg AG alle Salzburgerinnen und Salzburger einschließt, ist eine crossmediale Vermarktung der Kampagne notwendig. Im Medienmix enthalten sind TV- und Radiospots, Rollingboards, Plakate und Posterlights. Ebenso wie animierte Digiscreens, Mini-Mantel und Printanzeigen, Online- Social Media- und Direktmarketing-Maßnahmen. Die Kampagne läuft bis Ende Oktober 2017. Für die Konzeption und Umsetzung ist die Kreativgemeinschaft Prock und Prock, Grafikbüro im Erdgeschoss und Schreibkraft verantwortlich.

Ratzfatz-Zone: Noch schnelleres Internet ohne Aufpreis

Seit 20 Jahren ist CableLink nun schon Salzburgs bestes Internet. Bis 2030 investiert die Salzburg AG jährlich 21 Mio. Euro in den Ausbau der Telekommunikations-Infrastruktur. Der Breitbandausbau mit Glasfaserkabel geht im ganzen Land konsequent weiter, die Leistungsfähigkeit legt nochmals zu und alle bestehenden Kunden können sich ohne Aufpreis über ein Upgrade freuen. Das heißt: jedes Produkt wird im Oktober auf höhere Geschwindigkeit umgestellt. Kostenlos und automatisch. www.ratzfatzzone.at

App-Fahr-Zone: Besser unterwegs mit qando Salzburg

Mehr als 50 Millionen Fahrgäste fahren jährlich komfortabel mit der Salzburg AG. Die Mobilitäts-App qando Salzburg steuert noch ein paar Annehmlichkeiten dazu bei. Vor Fahrtantritt kann jeder Fahrgast sein Ticket einfach mit dem Smartphone kaufen. Ein 1-Stunden-Ticket ist genauso im Angebot wie ein 24-Stunden-Ticket für unlimitiertes Öffi-Fahren in der ganzen Stadt Salzburg. Individuelle Routenvorschläge inklusive Infos zum Umsteigen können genauso abgerufen werden wie Abfahrtszeiten in Echtzeit, Infos über aktuelle Störungen und Umleitungen oder eine detaillierte Kartensicht mit POIs und Zoomfunktion. Gratis erhältlich im Apple-Store und Google Play Store. www.obus.at

„Zeig uns, wie Du Online spielst!“

Ein attraktives Online-Gewinnspiel soll die Anwendung hinter dem High-Speed-Internetanschluss erlebbar machen. Für den Sieger gibt´s Online-Gaming-Equipment nach Wunsch im Wert von 1.500 Euro oder ein Jahr High-Speed-Internet mit 200 Mbit/s. www.facebook.com/salzburg.ag

Rückfragen & Kontakt:

Salzburg AG, Pressesprecherin Mag. Daniela Kinz,
Tel. 0676/8682 2800, pr@salzburg-ag.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SAG0001