„You Are Wanted“ startet am 18. September in ORF eins

Amazon-Original-Serienhit von und mit Matthias Schweighöfer als Free-TV-Weltpremiere

Wien (OTS) - „Spannend, humorvoll und macht süchtig!“ – so beschreibt Matthias Schweighöfer die Amazon-Original-Serie „You Are Wanted“! Die erfolgreiche sechsteilige Thriller-Serie von und mit Matthias Schweighöfer startet am Montag, dem 18. September 2017, um 21.25 Uhr in Doppelfolgen in ORF eins. „You Are Wanted“ steht direkt anschließend an das Politquiz „Nationalraten“ auf dem Programm und feiert damit ihre Free-TV-Weltpremiere im ORF. In der Rekord-Serie, die sich um das international aktuelle Thema Cyber-Kriminalität dreht, übernimmt Schweighöfer nicht nur die Hauptrolle des Lukas Franke, er ist zugleich auch Regisseur und Produzent. Darsteller an seiner Seite sind u. a. Alexandra Maria Lara, Karoline Herfurth, Tom Beck, Catrin Striebeck, Edin Hasanovic, Louis Hofmann, Kathrin Bauerfeind und Topmodel Toni Garrn. „You Are Wanted“ war Amazons erste eigene deutsche Serie und wurde schnell zur meistgesehenen Serie beim Video-Streamingdienst Amazon Prime Video. ORF eins macht durch diese einzigartige Vereinbarung mit Amazon zum ersten Mal eine Amazon-Original-Serie im deutschsprachigen Raum einem Free-TV-Publikum zugänglich.

Matthias Schweighöfer über „You Are Wanted“

„Wir durften mit ,You Are Wanted‘ eine deutsche Serie produzieren, die ein starker Thriller ist mit tollen Schauspielern, die viel Action aber auch Humor hat“, beschreibt Matthias Schweighöfer die Serie und weiter: „Den Zuschauer erwartet eine sehr spannende Thematik. Datenschutz und Datenraub sind heutzutage allgegenwärtig. Der Zuschauer wird damit direkt konfrontiert und bestenfalls fängt er an, sein eigenes Handeln zu hinterfragen: Was wäre, wenn mir das passiert wäre? Wie würde ich damit umgehen? Was wäre, wenn mir niemand glauben würde?‘ Alles ist möglich und nicht alles ist so, wie es scheint und damit spielt die Serie.“ Besonders reizvoll war auch das Genre für Schweighöfer: „Nach den Komödien und Feel-Good-Movies wollte ich wieder etwas Ernsthaftes spielen und inszenieren. Als ich diese Serie angeboten bekam, war für mich klar, dass es eine tolle Chance ist. Mit Warner Bros. haben wir einen guten Partner an der Seite und man kann eine Geschichte entwickeln und schauen, wie die Leute darauf reagieren. Mit Amazon Prime haben wir die Möglichkeit, eine Geschichte über einen längeren Zeitraum zu entwickeln.“

Mehr zum Inhalt der ersten beiden Folgen am 18. September in ORF eins

„You Are Wanted: Blackout“ um 21.25 Uhr

Hotel-Manager Lukas Franke wird Opfer eines Hackerangriffs: Seine Online-Informationen werden verändert, um ihn als Verantwortlichen einer Cyber-Attacke auf Berlin darzustellen, durch die in der ganzen Stadt der Strom ausfällt. Lukas bittet seinen ihm entfremdeten Bruder um Hilfe, der ihn zu einem Berliner Hacker namens Dalton schickt. Mit Matthias Schweighöfer (Lukas Franke), Alexandra Maria Lara (Hanna Franke), Karoline Herfurth (Lena Arandt), Tom Beck (Marc Wessling), Catrin Striebeck (Sandra Jansen) u.a.
Regie: Matthias Schweighöfer, Bernhard Jasper

„You Are Wanted: X-Ray“ um 22.15 Uhr

Lukas versucht weiterhin, herauszufinden, wer es auf ihn abgesehen hat, während immer mehr Indizien den Zweifel seiner Frau schüren. Vom Hacker Kaufmann wird Lukas nach Frankfurt geschickt, um ein Paket abzuliefern. Dort trifft er auf Lena Arandt. Die Kriminalbeamten Jansen und Siebert beginnen, gegen Lukas zu ermitteln.
Mit Matthias Schweighöfer (Lukas Franke), Alexandra Maria Lara (Hanna Franke), Karoline Herfurth (Lena Arandt), Tom Beck (Marc Wessling), Catrin Striebeck (Sandra Jansen) u.a. Regie: Matthias Schweighöfer, Bernhard Jasper

„You Are Wanted“ wurde produziert von PANTALEON Films GmbH, Warner Bros. Entertainment GmbH und Warner Bros. International Television Production Deutschland GmbH. Produzenten der Serie sind Dan Maag, Matthias Schweighöfer, Marco Beckmann und Willi Geike. Neben Matthias Schweighöfer führte Bernhard Jasper Regie, die Autoren Hanno Hackfort, Bob Konrad und Richard Kropf zeichnen für das Drehbuch verantwortlich.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0010